Abo
  • Services:

Automatische U-Bahn in Nürnberg gestartet

U-Bahn verkehrt führerlos und menschengelenkt auf derselben Strecke

Am 4. Mai 2008 ist in Nürnberg die erste vollautomatische U-Bahn in Deutschland in Betrieb genommen worden - die Steuerung übernehmen Computer. Der Regelbetrieb startet erst im Juni 2008. Im Jahr 2009 soll eine zweite automatisierte Linie hinzukommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Bahnen der Linie U3 werden nicht mehr von einem Menschen gesteuert, sondern von einem Computer ferngelenkt. Das Nürnberger Projekt ist das weltweit erste, bei dem führerlose und von Menschen gesteuerte Züge auf derselben Strecke verkehren. Bis zum Jahr 2009 soll eine weitere Linie automatisiert werden.

Zug der Linie U3 (Quelle: VAG)
Zug der Linie U3 (Quelle: VAG)
Inhalt:
  1. Automatische U-Bahn in Nürnberg gestartet
  2. Automatische U-Bahn in Nürnberg gestartet

Vor sieben Jahren startete die "Realisierung einer automatisierten U-Bahn in Nürnberg", kurz RUBIN genannt. Am 30. April 2008 erhielt die U-Bahn-Linie 3 die Betriebserlaubis von der Technischen Aufsichtsbehörde (TAB) der Regierung von Mittelfranken. Der offizielle Start ist allerdings erst am 14. Juni 2008. Bis dahin bietet die Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg (VAG) an den Wochenenden und an einzelnen Werktagen "erste Schnupperfahrten" mit dem automatisierten Verkehrsmittel an. Den Passagieren bietet der neue Zug einen bislang unbekannten Ausblick: Weil der Zug vorne keine Fahrerkabine hat, können sie durch die Frontscheibe nach vorne in den Tunnel schauen.

Da in der Bahn kein Mensch sitzt, der den Zug im Notfall anhalten kann, braucht das System eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen, um Unfälle auf der Strecke und im Bahnhof zu verhindern. So genannte Bahnräumer erkennen, wenn sich auf den Schienen vor dem Zug ein Hindernis befindet und bremsen den Zug. Entgleisungsdetektoren registrieren, wenn ein Zug aus den Schienen springt.

Für die Sicherheit auf dem Bahnsteig sorgt ein System aus Sendern und Empfängern, die miteinander über Hochfrequenzwellen in Funkkontakt stehen. Fällt ein Mensch oder ein größerer Gegenstand auf die Gleise, wird die Funkverbindung zwischen ihnen unterbrochen. Das löst einen Alarm aus und stoppt den Zug. Gleichzeitig erhält ein Mitarbeiter in der Leitstelle auf einem Überwachungsmonitor ein Videobild von der Gefahrensituation. Ein ähnliches System wacht darüber, dass niemand unbefugt in den U-Bahn-Tunnel eindringt.

Automatische U-Bahn in Nürnberg gestartet 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (reduzierte Grafikkarten, Monitore, Gehäuse und mehr)
  2. 129€ (Bestpreis!)

Claus 15. Feb 2009

die U4 kommt erst wenn die U3 fertig ist und dann von der SChweigerstrasse direkt zum...

Ingmar 16. Jun 2008

Hallo, hier ein Video und ein paar Bilder der U3 vom Eröffnungstag: http://www...

huahuahua 12. Mai 2008

Ich bin durchaus für Fortschitte in der Technik, doch leider zieht hier unsere...

blork42 10. Mai 2008

Arbeit ist nicht überlebenswichtig, nur das GELD und wenn DAS Maschinen verdienen, warum...

timm 10. Mai 2008

ja, damals fuhren die noch auf der U2 zu testzwecken ;) man konnte sogar mal einsteigen...


Folgen Sie uns
       


Nuraphone Kopfhörer- Test

Der Nuraphone bietet einen automatischen Hörtest, der den Frequenzgang des Kopfhörers je nach Nutzer unterschiedlich einstellt. Die Klangqualität des ungewöhnlichen Kopfhörers hat Golem.de im Test überzeugt.

Nuraphone Kopfhörer- Test Video aufrufen
Smartphone-Kaufberatung: Viel Smartphone für wenig Geld
Smartphone-Kaufberatung
Viel Smartphone für wenig Geld

Auch zum diesjährigen Weihnachtsfest verschenken sicher viele Menschen Smartphones - oder wünschen sich selbst eins. Der Markt ist so groß wie unüberschaubar. Wir haben 2018 viele getestet und geben Empfehlungen für Geräte unter 300 Euro.
Von Tobias Költzsch

  1. Vivo Nex Dual Screen Vivo stellt Smartphone mit zwei Displays vor
  2. Smartphone-Kaufberatung Mehr Smartphone für mehr Geld
  3. CDU-Generalsekretärin Alle Behördengänge sollen am Smartphone erfolgen können

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /