Abo
  • Services:

RIMs BlackBerry wird SAP-tauglich

Customer-Relationship-Management-Client für BlackBerry

Research In Motion und SAP wollen gemeinsam Applikationen entwickeln, um über BlackBerry-Geräte auf SAP-Anwendungen zugreifen zu können. Zunächst ist eine BlackBerry-Software geplant, um SAPs Kundenmanagement-Software Customer Relationship Management über den mobilen Begleiter nutzen zu können. Welche weiteren SAP-Produkte auf die BlackBerry-Plattform kommen, ist nicht bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Rahmen der Partnerschaft wird RIM ein Framework zur Entwicklung mobiler Anwendungen und Workflows für die BlackBerry-Plattform zur Verfügung stellen, das auf dem "BlackBerry Java Development Environment" basiert. Das Framework dient als Fundament für die Entwicklung weiterer mobiler Anwendungen der SAP Business Suite. Welche weiteren Applikationen hier geplant sind, ist aber noch nicht bekannt.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. IAM Worx GmbH, Oberhaching

Als erstes Produkt soll eine BlackBerry-Software mit Zugriff auf SAPs Customer Relationship Management (CRM) entwickelt werden. Damit können Vertriebsmitarbeiter auf die relevanten Daten unterwegs zugreifen, ohne den Umweg über einen Browser zu nehmen. Den Datenaustausch übernimmt RIMs BlackBerry Enterprise Server, der mit der betreffenden SAP-Software verbunden werden muss. Daten können dann auch ohne Netzverbindung auf dem BlackBerry-Gerät bearbeitet werden. Diese Daten werden bei bestehender Mobilfunk-Funktion dann mit dem Server synchronisiert. Falls die SAP-Anwendung und der BlackBerry Enterprise Server bereits genutzt werden, fallen keine weiteren Investitionen an, versprechen die Unternehmen.

"In Zusammenarbeit mit SAP, machen wir die Vorteile der BlackBerry-Plattform in den SAP-Anwendungen nutzbar", erläutert John Balsillie, Co-CEO von Research In Motion, und ergänzt: "Mit der neuen Partnerschaft haben wir die Möglichkeit, BlackBerry-Geräte als die führende Plattform für den mobilen Zugriff auf alle Informationen aus SAP-Systemen zu etablieren. Die Vision, dass Anwender fast überall und jederzeit Zugriff auf SAP-Geschäftsanwendungen haben können, stellt eine neue Ära der Möglichkeit dar."

"Indem wir RIMs Expertise bei Lösungen für mobile Anwender und SAPs Stärke im Bereich der Unternehmenssoftware kombinieren, werden wir es den Geschäftsanwendern erleichtern, ihre Arbeit zu erledigen. Zudem eröffnen sich neue Möglichkeiten für Nutzer überall auf der Welt, die den mobilen und sicheren Zugang zu Geschäftsanwendungen in Echtzeit benötigen", meint Bill McDermott, President und CEO, SAP Americas, Asia Pacific, Japan.

SAP und RIM wollen die mobile CRM-Anwendung auf der Kundenmesse SAPPHIRE 2008 zeigen, die vom 4. bis 7. Mai 2008 in Orlando (Florida) stattfindet. Im Anschluss daran ist das System nochmals in Orlando (Florida) zu sehen, und zwar auf dem Wireless Enterprise Symposium (WES) vom 13. bis 15. Mai 2008. Vom 19. bis 21. Mai 2008 kann das System in Berlin auf der SAPPHIRE 2008 begutachtet werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 8, Kong: Skull Island, Warcraft - The Beginning, Batman v Superman: Dawn of...
  2. Über 2.700 Filme und TV-Serien

F 23. Sep 2008

Das ganze gibt es schon fertig von der Konkurrenz. Sage Software hat dafür eine Lösung...


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /