Abo
  • Services:

HP erneuert A3-Fotodrucker mit schnellerem Modell

HP Photosmart Pro B8850 bedruckt A3-Seite in minimal 90 Sekunden

HP hat seinen Profidrucker für A3-Formate überarbeitet und das Gerät mit schnelleren Druckfunktionen ausgerüstet. Der neue HP Photosmart Pro B8850 ist wieder mit Tintenstrahl-Technik ausgerüstet und soll ein A3-Farbfoto in minimal 90 Sekunden ausgeben können. Kleine Bilder im typischen 10-x-15-Format sollen bereits nach 10 Sekunden vorliegen.

Artikel veröffentlicht am ,

Druckt man allerdings in höchster Qualität, dauert der Druck länger. Bei einem A3-Foto sind es dann 425 Sekunden, bei einem 10-x-15-Bild 96 Sekunden. Der Fotodrucker arbeitet mit einer integrierten Farbkalibrierung und soll so auch auf unterschiedlichen Papiersorten für Farbechtheit sorgen. Das Farbmanagement ist kompatibel zu Adobe RGB, sRGB und ICC-Farbprofilen.

Stellenmarkt
  1. rabbit eMarketing GmbH, Frankfurt
  2. ETAS, Stuttgart

Insgesamt sitzen acht Farbpatronen in dem Gerät, darunter zwei Schwarzpatronen und eine graue Tinte. Die Auflösung liegt wie auch beim Vorgänger bei maximal 4.800 x 1.200 dpi. Für die automatische Synchronisation mit Adobe Photoshop wird der Fotodrucker mit der Software HP ProPrint Plug-in ausgeliefert.

Der HP Photosmart Pro B8850 lässt sich außer mit Kunstpapieren wie Hochglanz und Leinwandstruktur auch mit Normalpapier, Karten, Umschlägen und Fotopapier in Formaten wie 10 x 15 und 13 x 18 Zentimeter bis hin zur Übergröße DIN A3+ füttern. Dabei darf das Medium eine Grammatur von 80 bis 300 Gramm/Quadratmeter aufweisen, aber maximal nur 0,7 mm dick sein. HPs Spitzenmodell B9180 verkraftet mit maximal 1,5 mm deutlich dickeres Papier. Die Papierzuführung kann bis zu 200 Blatt fassen. Außerdem wurde eine Einzelblattzuführung für Spezialdruckmedien eingebaut. Es existiert lediglich ein USB-2.0-Anschluss, Ethernet hingegen sucht man vergebens.

Der Fotodrucker HP Photosmart Pro B8850 soll ab sofort für rund 550,- Euro angeboten werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Urheberrrecht: Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
Urheberrrecht
Etappensieg für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Trotz aller Proteste: Der Rechtsausschuss des Europaparlaments votiert für ein Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Nun könnte das Plenum sich noch dagegenstellen.

  1. Leistungsschutzrecht Nur Einschränkungen oder auch Chancen?
  2. Vor Abstimmung 100 EU-Abgeordnete lehnen Leistungsschutzrecht ab
  3. Urheberrecht EU-Staaten für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


      •  /