Abo
  • Services:

HP erneuert A3-Fotodrucker mit schnellerem Modell

HP Photosmart Pro B8850 bedruckt A3-Seite in minimal 90 Sekunden

HP hat seinen Profidrucker für A3-Formate überarbeitet und das Gerät mit schnelleren Druckfunktionen ausgerüstet. Der neue HP Photosmart Pro B8850 ist wieder mit Tintenstrahl-Technik ausgerüstet und soll ein A3-Farbfoto in minimal 90 Sekunden ausgeben können. Kleine Bilder im typischen 10-x-15-Format sollen bereits nach 10 Sekunden vorliegen.

Artikel veröffentlicht am ,

Druckt man allerdings in höchster Qualität, dauert der Druck länger. Bei einem A3-Foto sind es dann 425 Sekunden, bei einem 10-x-15-Bild 96 Sekunden. Der Fotodrucker arbeitet mit einer integrierten Farbkalibrierung und soll so auch auf unterschiedlichen Papiersorten für Farbechtheit sorgen. Das Farbmanagement ist kompatibel zu Adobe RGB, sRGB und ICC-Farbprofilen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart-Feuerbach
  2. Salzgitter Mannesmann Grobblech GmbH, Mülheim an der Ruhr

Insgesamt sitzen acht Farbpatronen in dem Gerät, darunter zwei Schwarzpatronen und eine graue Tinte. Die Auflösung liegt wie auch beim Vorgänger bei maximal 4.800 x 1.200 dpi. Für die automatische Synchronisation mit Adobe Photoshop wird der Fotodrucker mit der Software HP ProPrint Plug-in ausgeliefert.

Der HP Photosmart Pro B8850 lässt sich außer mit Kunstpapieren wie Hochglanz und Leinwandstruktur auch mit Normalpapier, Karten, Umschlägen und Fotopapier in Formaten wie 10 x 15 und 13 x 18 Zentimeter bis hin zur Übergröße DIN A3+ füttern. Dabei darf das Medium eine Grammatur von 80 bis 300 Gramm/Quadratmeter aufweisen, aber maximal nur 0,7 mm dick sein. HPs Spitzenmodell B9180 verkraftet mit maximal 1,5 mm deutlich dickeres Papier. Die Papierzuführung kann bis zu 200 Blatt fassen. Außerdem wurde eine Einzelblattzuführung für Spezialdruckmedien eingebaut. Es existiert lediglich ein USB-2.0-Anschluss, Ethernet hingegen sucht man vergebens.

Der Fotodrucker HP Photosmart Pro B8850 soll ab sofort für rund 550,- Euro angeboten werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate vorbestellen
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
    Oldtimer-Rakete
    Ein Satellit noch - dann ist Schluss

    Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
    2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
    3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

      •  /