Abo
  • Services:

USA: Filme erscheinen zum DVD-Start zeitgleich auf iTunes

Eine ähnliche Ankündigung für europäische Märkte steht noch aus

In Zukunft müssen US-amerikanische iTunes-Nutzer nicht mehr warten, bis auf DVD veröffentlichte Filme auch über Apples Multimedia-Shop zum Download bereit stehen. Apple hat laut eigenen Angaben entsprechende Vereinbarungen mit den großen Filmstudios getroffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Neue Filme und Katalog-Titel sollen nun zum DVD-Verkaufsstart in den USA auch über iTunes zum Download für Mac, Windows-PC, AppleTV, iPod und iPhone erworben werden können. Apple hat dazu Vereinbarungen mit 20th Century Fox, The Walt Disney Studios, Warner Brothers, Paramount Pictures, Universal Studios Home Entertainment, Sony Pictures Entertainment, Lionsgate, Image Entertainment und First Look Studios geschlossen.

Stellenmarkt
  1. Frankfurter Sparkasse, Frankfurt am Main
  2. Hamburger Pensionsverwaltung e.G., Hamburg

Die Preise für neue, zum Kauf-Download angebotene Filme gibt Apple mit 14,99 US-Dollar an, während Katalogtitel 9,99 US-Dollar kosten. Bereits ab dieser Woche sollen erste Filme zeitgleich zum DVD-Verkaufsstart veröffentlicht werden - als Beispiele wurden "American Gangster" und "The Diving Bell and the Butterfly" ("Schmetterling und Taucherglocke") genannt.

Insgesamt bietet iTunes derzeit in den USA rund 600 Folgen von Fernsehserien und 1.500 Filme an, davon 200 in hoher Auflösung. Die zeitgleich zur DVD erscheinenden iTunes-Filmversionen scheinen nur Standard-Auflösung aufzuweisen, High-Definition-Version folgen vermutlich weiterhin später. Das könnte sich aber ändern, denn auch die Blu-ray-Versionen von Verkaufsvideos werden von Filmstudios immer schneller herausgebracht und einige haben schon Pläne für zeitgleiche Auslieferung zur DVD angekündigt.

Ausleihen - genauer gesagt der Download mit zeitlich beschränkter Abspielmöglichkeit - ist weiterhin über iTunes möglich. Für neu im Verleih erschienene Filme verlangt Apple 3,99 US-Dollar, für High-Definition-Filme sind es 4,99 US-Dollar und bei älteren Titeln in Standardauflösung sind es 2,99 US-Dollar. Kurzfilme können für 99 US-Cents ausgeliehen werden.

Ab wann es im europäischen Markt auch so weit sein wird, dass Filme zeitgleich zum Verkaufsstart auch in iTunes erhältlich sein werden, wurde von Apple nicht angegeben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

!HH! 03. Mai 2008

Wir "reden" hier nicht von einer Erstinstallation, Herr Einstein.

Forentroll 02. Mai 2008

Besser mal schön die Fr...ähh den Mund halten wenn man keine Ahnug hat. Nächstesmal...

Hugo 02. Mai 2008

Hört sich spontan an wie: Beim siebten Vollmond des Jahres, wenn die Venus im Jupiter...

Frankie 02. Mai 2008

Ich gehe davon aus, dass es in Deutschland eine sehr große Zielgruppe für solche...


Folgen Sie uns
       


Dell Ultrasharp 49 (U4919DW) - Fazit

Dells neuer Super-Ultrawide-Monitor begeistert uns im Test als sehr guter Allrounder. Einzig einige Gaming-Features fehlen ihm.

Dell Ultrasharp 49 (U4919DW) - Fazit Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

    •  /