Abo
  • Services:

Navigon kommt nur mit Finanzspritze über die Runden

Finanzinvestor General Atlantic übernimmt Macht beim Navigationsgerätehersteller

Der Finanzinvestor General Atlantic übernimmt die Kontrolle über den Navigationsgeräteanbieter Navigon. Der Anteil am Hamburger Unternehmen ist von 29,5 Prozent auf 90 Prozent aufgestockt worden, berichtet die Financial Times Deutschland. Der bisherige Mehrheitseigner und weiterhin amtierende Vorstandschef Peter Scheufen gab demnach sein Mehrheitspaket ab und besitzt nur noch zehn Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Zukauf ist ein Rettungsmanöver des früheren Mannesmann-Chefs Klaus Esser, der das Deutschland-Geschäft von General Atlantic verantwortet. Navigon ist im Verlauf des vergangenen Jahres in erhebliche Probleme geraten.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Wie das Blatt aus Branchenkreisen erfahren haben will, ist Navigons US-Marktstart mit Navigationsgeräten unter eigenen Marke sehr kostspielig gewesen. Im vergangenen Jahr 2007 soll ein zweistelliger Millionenverlust entstanden sein, nach einem operativen Minus von 2,3 Millionen Euro im Jahr 2006. Anfang 2008 wurden auch noch die liquiden Mittel knapp. Das Unternehmen konnte offene Forderungen nicht mehr fristgerecht bedienen.

Die Gesellschafter beschlossen daher im März 2008, Kapital nachzuschießen. General Atlantic übernahm dabei den größeren Teil. Scheufen trat sein 67prozentiges Anteilpaket bis auf 10 Prozent an den Finanzinvestor ab. General Atlantic hatte 2005 im Rahmen einer Kapitalerhöhung zunächst 24,9 Prozent an Navigon übernommen und dafür einen hohen zweistelligen Millionenbetrag gezahlt.



Anzeige
Top-Angebote

BoSi 02. Mai 2008

.... so wie Navigon mit dem Digimap-Kunden umgegangen ist, nachdem sie den Laden...

SagINet 01. Mai 2008

Lieber 10% von viel als 90% von nix.


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer (1995) - Golem retro_

Grünes Gold, Kane und - jedenfalls in Deutschland - Cyborgs statt Soldaten stehen im Mittelpunkt aller Nostalgie für Command & Conquer.

Command and Conquer (1995) - Golem retro_ Video aufrufen
Smartphone-Kaufberatung: Viel Smartphone für wenig Geld
Smartphone-Kaufberatung
Viel Smartphone für wenig Geld

Auch zum diesjährigen Weihnachtsfest verschenken sicher viele Menschen Smartphones - oder wünschen sich selbst eins. Der Markt ist so groß wie unüberschaubar. Wir haben 2018 viele getestet und geben Empfehlungen für Geräte unter 300 Euro.
Von Tobias Költzsch

  1. Vivo Nex Dual Screen Vivo stellt Smartphone mit zwei Displays vor
  2. Smartphone-Kaufberatung Mehr Smartphone für mehr Geld
  3. CDU-Generalsekretärin Alle Behördengänge sollen am Smartphone erfolgen können

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /