SugarCRM 5.1 wird mobil

Customer-Relationship-Management-Software als Beta

Das Customer-Relationship-Management-System SugarCRM wird sich in der Version 5.1 auch auf mobilen Geräten verwenden lassen und bietet erweiterte Berichts- und Analysefunktionen. Eine Beta-Version kann jetzt ausprobiert werden.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

SugarCRM 5.1 enthält eine optimierte Bedienoberfläche für die mobile Nutzung, mit der sich in Bearbeitungs-, Detail- und Listenansichten navigieren lässt. Läuft auf einem mobilen Client ein normaler HTML-Browser, kann eine erweiterte Oberfläche verwendet werden. Der Anwender wird in jedem Fall von einer Suchfunktionen unterstützt. Funktionieren soll diese Mobiloption mit jedem PDA oder Smartphone.

Stellenmarkt
  1. 40% remote work - SAP Logistik Berater Job (m/w/x) - SAP MM, PP, EWM, LE, PM, QM oder SD Consultant ... (m/w/d)
    über duerenhoff GmbH, Raum Offenburg
  2. Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (w/m/d) im Lehrgebiet Programmiersysteme
    FernUniversität in Hagen, Hagen
Detailsuche

Berichte lassen sich in der Software nun ebenfalls über ein neues Frontend erstellen und ein neuer Assistent vereinfacht diesen Vorgang noch weiter. Dabei gibt es nun auch sogenannte Matrix-Reports, um modulübergreifend Berichte anzulegen, die anhand verschiedener Attribute eine Zusammenfassung für Gruppen darstellen.

Zu den weiteren neuen Funktionen zählt eine Systemüberwachung, die die Auslastung des Systems anzeigt, wobei auch erfasst wird, welche einzelnen Module stark verwendet werden. Zudem wurden die Importmöglichkeiten erweitert.

Die Beta-Version der Software lässt sich ab sofort testen. Die Community Edition von SugarCRM ist unter der GPLv3 erhältlich, ferner gibt es um Plug-Ins und Module erweiterte kommerzielle Fassungen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


F 24. Jul 2008

Gerne vergessen, aber da: www.sage.de mit CRM Suiten für den Mittelstand. Gerade die grö...

Dude356521 30. Apr 2008

Das ist ein CRM, kein CMS... Geh' dich fortbilden: CRM: http://de.wikipedia.org/wiki...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Dungeon Keeper
Wir sind wieder richtig böse!

Nicht Held, sondern Monster: Darum geht's in Dungeon Keeper von Peter Molyneux. Golem.de hat neu gespielt - und einen bösen Bug gefunden.
Von Andreas Altenheimer

25 Jahre Dungeon Keeper: Wir sind wieder richtig böse!
Artikel
  1. bZ4X: Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an
    bZ4X
    Toyota bietet Rückkauf seiner zurückgerufenen E-Autos an

    Toyota bietet Kunden den Rückkauf seiner Elektro-SUVs an, nachdem diese im Juni wegen loser Radnabenschrauben zurückgerufen wurden.

  2. Laptops: Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler
    Laptops
    Vom Bastel-Linux zum heimlichen Liebling der Entwickler

    Noch vor einem Jahrzehnt gab es kaum Laptops mit vorinstalliertem Linux. Inzwischen liefern das aber sogar die drei weltgrößten Hersteller - ein überraschender Siegeszug.

  3. Entwicklerstudio: Eidos Montreal möchte Cyberpunk 2077 mit Deus Ex toppen
    Entwicklerstudio
    Eidos Montreal möchte Cyberpunk 2077 mit Deus Ex toppen

    Eidos Montreal würde gerne ein neues Deus Ex machen. Der Plan, damit Cyberpunk 2077 zu übertrumpfen, scheitert aber vorerst an einem Detail.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. Samsung 980 1 TB 77€ und ASRock RX 6800 639€ ) • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 8 GB DDR4-3200 34,98€ ) • AOC GM200 6,29€ • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1 TB 119€) • Weekend Sale bei Alternate • PDP Victrix Gambit 63,16€ [Werbung]
    •  /