CDV mit Bilanz für 2007 - Turnaround endgültig geschafft

Frankfurter Spieledienstleister weist 2,4 Millionen Euro Gewinn für 2007 aus

Die Frankfurter CDV Software Entertainment AG hat Zahlen für das Geschäftsjahr 2007 bekanntgegeben. Nachdem das Unternehmen in den Vorjahren immer wieder mit Verlusten zu kämpfen hatte, scheint nach einer Restrukturierungs- und Neuausrichtungsmaßnahme der Turnaround geschafft: Das Unternehmen konnte ordentliche Profite verbuchen.

Artikel veröffentlicht am ,

Christian Gloe, Vorstand CDV AG
Christian Gloe, Vorstand CDV AG
In dem am 31. Dezember 2007 beendeten Geschäftsjahr hat die cdv Software Entertainment AG einen operativen Gewinn in Höhe von 2,4 Millionen Euro erzielt; im Vorjahr musste das erst kürzlich von Karlsruhe nach Frankfurt umgezogene Unternehmen noch einen Verlust von 8,3 Millionen Euro hinnehmen. Der Umsatz hat sich mehr als verdoppelt und liegt jetzt bei 21,5 Millionen Euro - 2006 waren es noch 10,2 Millionen Euro. "Das neue CDV-Geschäftsmodell, den Spieleentwickler hervorzuheben und am Upside teilhaben zu lassen, hat sich schneller als erwartet bestätigt. Auch für 2008 und 2009 konnten wir namhafte Geschäftspartner mit hervorragenden Produkten für uns gewinnen", sagt der Vorstandsvorsitzende Christian Gloe. "Wir erwarten weitere signifikante Abschlüsse im laufenden Geschäftsjahr." Im Jahr 2008 will er weiter expandieren: So soll es europaweit eigene Vertriebsniederlassungen geben, das US-Geschäft will er durch Akquisitionen ausbauen.

CDV, lange Jahre eher erfolglos nur als Publisher tätig, hat sich nach einer Restrukturierung mittlerweile zum Full-Service-Spieledienstleister gewandelt. Das Unternehmen ist dabei vor allem als Distributor tätig, kümmert sich darüber hinaus aber auch im Auftrag von Drittfirmen um Marketing, PR und Promotion für Computer- und Videospiele auf allen Plattformen. Für das Geschäftsjahr 2008 erwartet CDV eine weitere Steigerung des Konzernumsatzes sowie des Gewinns um etwa 50 Prozent gegenüber 2007.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


~jaja~ 30. Apr 2008

Das muss mir entgangen sein. Aber das mit Starforce kann ich dir garantieren. Aber ist...

cdvwho 30. Apr 2008

ist der ruf erst ruiniert.. bisher bei mir eher durch minderwertiges, verbuggtes...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design

Das Surface Pro 8 ist da und sieht komplett anders aus. Das reicht von kleineren Displayrändern zu einem dünneren Chassis.

Microsoft: Das Surface Pro 8 bekommt zum ersten Mal ein neues Design
Artikel
  1. Surface Laptop Studio: Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen
    Surface Laptop Studio
    Microsoft bringt Surface Laptop und Surface Studio zusammen

    Statt eines neuen Surface Book bringt Microsoft ein völlig neues Gerät heraus. Der Surface Laptop Studio hat ein ungewöhnliches Scharnier.

  2. Malware: Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen
    Malware
    Mehrere Kliniken nach Hackerangriff vom Netz genommen

    Neben den Kliniken seien auch Bildungseinrichtungen von dem Malware-Angriff betroffen. Sicherheitshalber wird nun mit Papier und Stift gearbeitet.

  3. CMOS-Batterie: Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet
    CMOS-Batterie
    Firmware-Update hat PS4 offenbar vor ewigem Aus gerettet

    Sony hat mit Firmware 9.0 für die Playstation 4 ein großes Problem gelöst: eine leere CMOS-Batterie kann die Konsole nicht mehr zerstören.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital + 2. Dualsense + FIFA 22 mit o2-Vertrag bestellbar • Samsung T7 Portable SSD 1TB 105,39€ • Thermaltake Level 20 RS ARGB Tower 99,90€ • Gran Turismo 7 25th Anniv. vorbestellbar 99,99€ [Werbung]
    •  /