• IT-Karriere:
  • Services:

ReadyNAS Pro - Gigabit-NAS für sechs Festplatten

Netzwerkspeichersystem mit bis zu 6 Terabyte Speicherplatz

Bisher haben Netgears ReadyNAS-Netzwerkspeichersysteme maximal vier Festplatten gefasst - das neue ReadyNAS Pro bietet hingegen sechs 3,5-Zoll-SATA-Einschübe und wird mit Speicherkapazitäten von bis zu 6 Terabyte angeboten. Auch dieses ReadyNAS-Produkt wird fertig bestückt ausgeliefert - wer andere Festplatten wünscht, muss die mitgelieferten Laufwerke erst ausbauen.

Artikel veröffentlicht am ,

ReadyNAS Pro
ReadyNAS Pro
Netgear hat drei Ausführungen des "ReadyNAS Pro Gigabit Desktop Storage" angekündigt, die RAID 0, 1, 5, 6 und das automatisch erweiterbare, proprietäre X-RAID2 unterstützen.

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Würzburg
  2. über duerenhoff GmbH, Baden-Württemberg

Das ReadyNAS Pro RNDP6350 beherbergt drei 500-GByte-Festplatten und wird 2.950,- US-Dollar kosten. Drei weitere Festplatten können über die Einschübe leicht nachgerüstet werden.

Im ReadyNAS Pro RNDP6310 stecken drei 1-TByte-Festplatten, auch hier ist also noch Luft zum Nachrüsten. Der Preis wird mit 4.600,- US-Dollar angegeben.

Beim ReadyNAS Pro RNDP6610 für 7.200,- US-Dollar sind alle sechs Einschübe mit 1-Terabyte-Festplatten bestückt. Die bisherigen ReadyNAS-Systeme brachten es noch nicht auf 6 Terabyte, da sie nur vier Einschübe bieten und es noch keine Festplatten mit mehr als einem Terabyte Kapazität im Handel zu kaufen gibt.

Die jeweils sechs Festplatteneinschübe sind verschließbar, erlauben einen Austausch im Betrieb ("hot swappable") und externe Festplatten, Drucker oder USVs lassen sich über drei USB-2.0-Schnittstellen anschließen. Für Hochverfügbarkeit gespeicherter Daten und Ausfallsicherheit wartet das ReadyNAS Pro mit zwei redundanten Gigabit-Ethernet-Ports auf.

Der Zugriff auf das NAS kann über verschiedene Wege erfolgen, sei es über CIFS/SMB für Windows, AFP 3.1 für MacOS, NFS v2/v3 für Linux und Unix, über HTTP/S für Webbrowser, FTP/S oder Rsync. Auch als Media-Server dienen die ReadyNAS-Produkte, unter anderem mittels UPnP AV, Logitech SlimServer, iTune Server, Sonos Music Player und verschiedene Spielekonsolen. Über eine Programmierschnittstelle können der ReadyNAS-Familie auch neue Funktionen beigebracht werden, die Add-on-Verwaltung dazu wurde kürzlich überarbeitet.

Auch das ReadyNAS Pro wartet mit einem Display auf, das den Systemstatus zeigt, allerdings ist es mittlerweile ein OLED statt eines LCDs. Das von den bisherigen ReadyNAS-Produkten ebenfalls bekannte Überwachungssystem informiert über ungewöhnliche Ereignisse oder Ausfälle über E-Mail. Die Verwaltung der ReadyNAS-Produkte erfolgt über den Webbrowser.

Die Auslieferung der drei ReadyNAS-Pro-Modelle seiner Tochter Infrant Technologies erwartet Netgear für das dritte Quartal 2008. Preise für Europa konnte der Hersteller auf Nachfrage noch nicht nennen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Benq GL2760H, 27 Zoll für 118,07€, Benq GL2480E, 24 Zoll für 107,92€, Benq EW277HDR...
  2. (u. a. Project Cars 2 für 12,99€, Victor Vran: Overkill Edition für 6,99€, Resident Evil 2...
  3. 89,90€ (Bestpreis!)
  4. gratis (bis 02. April, 17 Uhr)

Foxi 14. Jun 2008

Aufgrund der überragenden Testergebnisse, die die Ready NaS Vorgänger (gerade im...

Eintagsfliege 30. Apr 2008

Wenn's was taugen soll, kommt man wohl nicht um Synology und QNAP herum. Auch wenn einige...


Folgen Sie uns
       


Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht

Sonnenlicht spaltet Wasser: Ein Team von Helmholtz-Forschern bildet die Photosynthese technisch nach, um Wassesrtoff zu gewinnen.

Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht Video aufrufen
Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder
  2. Schulunterrricht Datenschützer hält Skype-Nutzung für bedenklich
  3. Coronakrise Netzbetreiber dürfen Dienste und Zugänge drosseln

Elektromobilität: Ein Besuch im tschechischen Grünheide
Elektromobilität
Ein Besuch im tschechischen Grünheide

Der Autohersteller Hyundai fertigt einen Teil seiner Kona Elektros jetzt in der EU. Im tschechischen Nošovice rollen pro Jahr bis zu 35.000 Elektroautos vom Band - sollte es keine Corona-bedingten Unterbrechungen geben. Ein Werksbesuch.
Von Dirk Kunde

  1. Crossover-Elektroauto Model Y fährt effizienter als Model 3
  2. Wohnungseigentumsgesetz Regierung beschließt Anspruch auf private Ladestelle
  3. Plugin-Hybride BMW setzt Anreize für höhere Stromerquote

    •  /