Abo
  • Services:
Anzeige

TomTom One kommt mit besseren Lautsprechern (Update)

TomTom XL
TomTom XL
Derzeit sollen etwa 20 Millionen Nutzer weltweit bei Map Share registriert sein. Die Aktualisierung ist möglich, wenn das Navigationsgerät mit dem PC verbunden ist. Neukäufer haben die ersten 30 Tagen nach Kauf außerdem die Option, kostenlos ein Karten-Update zu bekommen, wenn eine neue Version von TomTom veröffentlicht wurde.

Anzeige

TomTom XL
TomTom XL
Das 92 x 78 x 25 mm große und 148 Gramm wiegende TomTom One bietet ein 3,5-Zoll-LCD mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixeln bei 65.536 Farben. Das mit 118 x 83 x 25 mm etwas größere und mit 186 Gramm etwas schwerere XL bietet ein Display mit 4,3-Zoll-Bilddiagonale und einer Auflösung von 480 x 272 Pixeln bei ebenfalls bis zu 65.536 Farben. Die Kartendaten werden im Format 16:9 dargestellt. Das Kartenmaterial ist auf beiden Geräten auf dem internen Speicher vorinstalliert, einen Speicherkartensteckplatz gibt es nicht. Wie groß der interne Speicher genau ist, hat TomTom nicht angegeben. Der Lithium-Ionen-Akku soll in beiden Geräten bis zu 3 Stunden durchhalten, bevor das GPS-Gerät wieder geladen werden muss.

Das TomTom One und das TomTom XL sind TMC-kompatibel, allerdings muss der Nutzer dazu die Traffic-Variante des Gerätes kaufen, die jeweils 30,- Euro teurer ist als ein Gerät ohne TMC-Modul. Beide Geräte werden mit unterschiedlich umfangreichem Kartenmaterial angeboten. Die Normalausführung enthält Kartenmaterial von Deutschland, Österreich, der Schweiz, Liechtenstein und 9 osteuropäischen Ländern. Zur Europa-Variante gehören Karten aus 31 west- und osteuropäischen Ländern. Alle Modelle will TomTom im Mai 2008 auf den Markt bringen.

Das TomTom One kostet 149- Euro, für das One Traffic werden 179,- Euro fällig. Für den One Europe zahlt der Nutzer 199,- Euro und der One Europe Traffic liegt im Preis bei 229,- Euro. Den TomTom XL gibt es für 199,- Euro, XL Traffic kostet 249,- Euro und für den XL Europe Traffic muss man 299,- Euro auf den Tisch legen. Ob TomTom den XL auch in einer Europe-Version ohne TMC-Modul anbietet, ist derzeit nicht bekannt.

Nachtrag vom 30. April 2008, 14:54 Uhr:

Inzwischen hat TomTom auf die Anfrage von golem.de ragiert: TomTom XL Europa gibt es nur in der Traffic-Variante für 299,- Euro.

 TomTom One kommt mit besseren Lautsprechern (Update)

eye home zur Startseite
Silentcooper 07. Mai 2008

Das wäre der TOMTOM Rider.Es gibt zu diesem gerät keine wirliche alternative...

Horst Horstman 01. Mai 2008

"in der City einer fremden Stadt" Manchmal kann man sich bei den ganzen sinnlosen...

TomTom_weg 30. Apr 2008

Ich hatte eine TomTom das in Paris der geklaut war. Ich finde es schlecht das TomTom...

ernstl. 30. Apr 2008

kwt!

Eloi 30. Apr 2008

Finde die Halterung meines TomTom sehr gut. Keine Probleme.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SIKA via Hays AG, Zürich (Schweiz)
  2. SQS Software Quality Systems AG, deutschlandweit, Hamburg, Wolfsburg, Frankfurt, München, Köln, Stuttgart
  3. Continental AG, Frankfurt
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Supernatural, The Big Bang Theory)
  2. (u. a. Blade Runner, Inception, Erlösung, Mad Max Fury Road, Creed, Legend of Zarzan)
  3. (u. a. Arrow, Pretty Little Liars, The Big Bang Theory, The 100)

Folgen Sie uns
       


  1. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  2. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone

  3. Sexismus

    US-Spielforum Neogaf offenbar abgeschaltet

  4. Kiyo und Seiren X

    Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer

  5. Pixel 2 XL

    Google untersucht Einbrennen des Displays

  6. Max-Planck-Gesellschaft

    Amazon eröffnet AI-Center mit 100 Jobs in Deutschland

  7. Windows 10

    Trueplay soll Cheating beim Spielen verhindern

  8. Foto-App

    Weboberfläche von Google Fotos hat Bilderlücken

  9. Fahrzeugsicherheit

    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

  10. Mate 10 Pro im Test

    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Gran Turismo Sport im Test: Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser
Gran Turismo Sport im Test
Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Kann nur im Desaster enden

    ElMario | 12:10

  2. Re: Da fällt Trump die Kinnlade runter

    pumok | 12:09

  3. Klassische Autos - Eine Marktlücke

    ikhaya | 12:09

  4. Re: Lustige Szenarien. Lenkradsperre bei 250 KM/H

    cyblord | 12:09

  5. Re: 2017 und 1080p30

    Seroy | 12:08


  1. 12:02

  2. 11:47

  3. 11:40

  4. 11:29

  5. 10:50

  6. 10:40

  7. 10:30

  8. 10:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel