Abo
  • Services:

The Sims Online endgültig gescheitert

EA schließt Server - selbst neues Geschäftsmodell brachte keinen Erfolg

Am 31. Juli 2008 schaltet EA die Server aus - dann endet der ebenso ehrgeizige wie erfolglose Versuch, den Offlineerfolg von Die Sims im Internet zu wiederholen. Grund ist die mangelnde Akzeptanz durch die weltweite Sims-Community.

Artikel veröffentlicht am ,

"Mit diesem Projekt können wir nur verlieren, weil jeder den ganz großen Erfolg erwartet", sagte Will Wright, selbst als Sims-Schöpfer ein Skeptiker, während der Startphase von The Sims Online im Jahr 2002. Jetzt schließt Electronic Arts die Pforten der virtuellen Welt, die trotz des riesigen Erfolgs aller anderen Sims-Titel immer mit niedrigen Abonnentenzahlen zu kämpfen hatte - offenbar sind Casual-Spieler, wie sie die Sims anziehen, nicht zum Abschluss teurer Abonnements bereit.

Stellenmarkt
  1. Wacker Chemie AG, München
  2. abilex GmbH, Stuttgart

Selbst ein im Februar 2008 gestarteter Rettungsversuch brachte keinen Erfolg: Ab da war der Zugang zur in "EA Land" umbenannten Onlinewelt kostenlos, und auch den Client konnten sich Spieler einfach runterladen. Die Finanzierung sollte über ein Ingame-Geldsystem ähnlich wie in Second Life laufen - User, die besondere Gegenstände kaufen wollten, mussten echtes Geld ausgeben.

Nun kündigt EA auf der Blog-Seite von EA Land an, dass der Dienst am 1. August 2008 nicht mehr erreichbar sein wird; bis dahin ist er komplett kostenlos. Die kleine, auf das Spiel eingeschworene Community reagiert entsetzt: "Oh mein Gott, ich glaube ich gehe jetzt erst mal weinen", schreibt ein Mitglied.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 85,55€ + Versand
  2. und 25€ Steam-Gutschein erhalten

Blair 30. Apr 2008

...

Blair 30. Apr 2008

deswegen heißt es ja ONLINE, schlauberger. :) versuch dir mal ein multiplayer-spiel ohne...

Hotohori 30. Apr 2008

The Sims Online basierte noch auf der Grafik von Sims 1, da nützt es im Jahre 2008 auch...

robinx 30. Apr 2008

Wobei soetware natürlich eine Frage der Spiele ist, früher konnte man patches von der...

Ein Sim 30. Apr 2008

...und dann mische ich mich bei Second Life oder WoW unter die anderen Irren.


Folgen Sie uns
       


Street Fighter 30th Anniversary Collection - Live

Die Spezialmanöver Ha-Do-Ken und Sho-Ryu-Ken sind tief in den Gehirnen von Beat'em-up-Fans verankert. Im Livestream holt sie Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek hervor und wird versuchen, sie mit dem neuen Arcade Stick von Lioncast für die Konsole umzusetzen.

Street Fighter 30th Anniversary Collection - Live Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

    •  /