Erste Vorschau auf KDE 4.1 veröffentlicht

Portierungen sind noch nicht fertig

Im Juli 2008 soll mit KDE 4.1 die erste Version des neuen Unix- und Linux-Desktops erscheinen, die auch für Endnutzer gedacht ist. Eine erste Alpha-Version gibt nun einen Ausblick und enthält neben dem PIM-Framework Akonadi auch den neuen Videoplayer Dragon.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

KDE 4.1 Alpha 1
KDE 4.1 Alpha 1
KDE 4.0 war für Entwickler bestimmt, KDE 4.1 hingegen soll auch Endanwender ansprechen. Die nun veröffentlichte Alpha-Version setzt bereits auf die GUI-Bibliothek Qt 4.4, weshalb beispielsweise das SVG-Rendering schneller sein soll. Außerdem bringt Qt neue Funktionen bei der Positionierung der Widgets. Da hieran aber noch kräftig programmiert wird, warnen die Entwickler vor Instabilitäten insbesondere im Plasma-Bereich.

Stellenmarkt
  1. Referent für Projektmanagement mit Fokus Terminplanung und Projektsteuerung (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. Prozessmanager (w/m/d) Digitalisierung
    Stadt Erlangen, Erlangen
Detailsuche

Enthalten ist nun das Akonadi-Framework, das für die Kontaktverwaltung relevant ist. Letztlich soll es Daten wie Kontakte und den Zugriff auf Quellen wie IMAP-Server bewerkstelligen und diese Informationen Anwendungen zur Verfügung stellen. Dabei liest und schreibt Aknoadi asynchron, woraus sich zwei Vorteile ergeben: Während des Datenzugriffs wird das jeweilige Programm nicht blockiert und der Benutzer kann sogar Änderungen an den Daten durchführen, wenn keine Internetverbindung zu einer Quelle besteht. Der Abgleich erfolgt, sobald die Verbindung wieder aufgebaut ist.

KDE 4.1 Alpha 1
KDE 4.1 Alpha 1
KDE 4.1 Alpha 1 enthält nun auch die PIM-Anwendungen wie KMail und Kontact in ihrer neuen Version - in KDE 4.0 kamen noch die Fassungen aus KDE 3.5.x zum Einsatz. Allerdings verwenden auch die neuen Versionen noch nicht Akonadi und an Akonadi selbst gibt es ebenfalls noch einiges zu tun. Weiterhin neu hinzugekommen ist mit Dragon ein auf dem Phonon-Multimedia-Framework aufsetzender Videoplayer.

Während KDE 4.0 nur für X11-Plattformen verfügbar ist, sollen die Anwendungen aus KDE 4.1 letztlich auch für MacOS X, OpenSolaris sowie Windows angeboten werden. Die Portierungen sind aktuell noch nicht abgeschlossen, nach Angaben der Entwickler soll dies jedoch bis zu einer der nächsten Vorschauversionen erledigt sein.

KDE 4.1 Alpha 1 (KDE 4.0.71) steht ab sofort zum Download bereit. Die erste Beta-Version soll Ende Mai 2008 verfügbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Trek
Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset

Star Treks klassische Enterprise NCC-1701 kommt mit den Hauptcharakteren, Phasern und Tribbles sowie einem Standfuß und einer Deckenhalterung.

Star Trek: Playmobil bringt 1 Meter langes Enterprise-Spielset
Artikel
  1. Materialforschung: Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt
    Materialforschung
    Leichtes Schallschutzmaterial für leisere Luftfahrt

    Das Material wiegt nicht einmal ein Zehntel so viel wie heute eingesetzter Schaum zur Schalldämmung. Einsatzmöglichkeiten sehen die Erfinder vor allem in der Luftfahrt.

  2. Akkutechnik und E-Mobilität: Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative
    Akkutechnik und E-Mobilität
    Natrium-Ionen-Akkus werden echte Lithium-Alternative

    Faradion und der Tesla-Zulieferer CATL produzieren erste Natrium-Ionen-Akkus mit der Energiedichte von LFP. Sie sind kälteresistenter, sicherer und lithiumfrei.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  3. World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin: Moba Pokémon Unite startet schon bald
    World of Warcraft, Pokémon, Bitcoin
    Moba Pokémon Unite startet schon bald

    Sonst noch was? Was am 18. Juni 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

fcp 02. Mai 2008

Stimmt, ich freue mich auch auf KDE 4.1 Logisch wird nicht alles laufen, bzw. mit alle...

;-) 30. Apr 2008

Nein, SuSE hatte es zuerst !

grüntee 30. Apr 2008

Der Thread-Starter hat von 'Völkerwanderung' gesprochen, und NICHT vom 'Kinderkreuzzug' :P

devarni 30. Apr 2008

Die Komplexität hält sich eigentlich in Grenzen, nicht ohne Grund taucht Gentoo trotz...

ThorstenMUC 30. Apr 2008

Ich auch... werde auf jeden Fall demnächst auf KDE 4.1 gehen (nutze ja schon 3.5). Aber...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Orange Week bei Cyberport: bis zu 70% Rabatt (u. a. WD Black SN750 1TB 109,90€) • Prime-Filme leihen für je 0,99€ • Weekend Deals (u. a. Seagate Expansion+ 4TB 89,90€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. AMD Ryzen 7 5800X 350,91€) • Apple Weekend bei MediaMarkt [Werbung]
    •  /