Abo
  • Services:
Anzeige

Erste Vorschau auf KDE 4.1 veröffentlicht

Portierungen sind noch nicht fertig

Im Juli 2008 soll mit KDE 4.1 die erste Version des neuen Unix- und Linux-Desktops erscheinen, die auch für Endnutzer gedacht ist. Eine erste Alpha-Version gibt nun einen Ausblick und enthält neben dem PIM-Framework Akonadi auch den neuen Videoplayer Dragon.

KDE 4.1 Alpha 1
KDE 4.1 Alpha 1
KDE 4.0 war für Entwickler bestimmt, KDE 4.1 hingegen soll auch Endanwender ansprechen. Die nun veröffentlichte Alpha-Version setzt bereits auf die GUI-Bibliothek Qt 4.4, weshalb beispielsweise das SVG-Rendering schneller sein soll. Außerdem bringt Qt neue Funktionen bei der Positionierung der Widgets. Da hieran aber noch kräftig programmiert wird, warnen die Entwickler vor Instabilitäten insbesondere im Plasma-Bereich.

Anzeige

Enthalten ist nun das Akonadi-Framework, das für die Kontaktverwaltung relevant ist. Letztlich soll es Daten wie Kontakte und den Zugriff auf Quellen wie IMAP-Server bewerkstelligen und diese Informationen Anwendungen zur Verfügung stellen. Dabei liest und schreibt Aknoadi asynchron, woraus sich zwei Vorteile ergeben: Während des Datenzugriffs wird das jeweilige Programm nicht blockiert und der Benutzer kann sogar Änderungen an den Daten durchführen, wenn keine Internetverbindung zu einer Quelle besteht. Der Abgleich erfolgt, sobald die Verbindung wieder aufgebaut ist.

KDE 4.1 Alpha 1
KDE 4.1 Alpha 1
KDE 4.1 Alpha 1 enthält nun auch die PIM-Anwendungen wie KMail und Kontact in ihrer neuen Version - in KDE 4.0 kamen noch die Fassungen aus KDE 3.5.x zum Einsatz. Allerdings verwenden auch die neuen Versionen noch nicht Akonadi und an Akonadi selbst gibt es ebenfalls noch einiges zu tun. Weiterhin neu hinzugekommen ist mit Dragon ein auf dem Phonon-Multimedia-Framework aufsetzender Videoplayer.

Während KDE 4.0 nur für X11-Plattformen verfügbar ist, sollen die Anwendungen aus KDE 4.1 letztlich auch für MacOS X, OpenSolaris sowie Windows angeboten werden. Die Portierungen sind aktuell noch nicht abgeschlossen, nach Angaben der Entwickler soll dies jedoch bis zu einer der nächsten Vorschauversionen erledigt sein.

KDE 4.1 Alpha 1 (KDE 4.0.71) steht ab sofort zum Download bereit. Die erste Beta-Version soll Ende Mai 2008 verfügbar sein.


eye home zur Startseite
fcp 02. Mai 2008

Stimmt, ich freue mich auch auf KDE 4.1 Logisch wird nicht alles laufen, bzw. mit alle...

;-) 30. Apr 2008

Nein, SuSE hatte es zuerst !

grüntee 30. Apr 2008

Der Thread-Starter hat von 'Völkerwanderung' gesprochen, und NICHT vom 'Kinderkreuzzug' :P

devarni 30. Apr 2008

Die Komplexität hält sich eigentlich in Grenzen, nicht ohne Grund taucht Gentoo trotz...

ThorstenMUC 30. Apr 2008

Ich auch... werde auf jeden Fall demnächst auf KDE 4.1 gehen (nutze ja schon 3.5). Aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pilz GmbH & Co. KG, Darmstadt
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Hamburg
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. AOK Systems GmbH, Bonn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 179,99€
  2. 18,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  2. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  3. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  4. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen

  5. Gran Turismo Sport im Test

    Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

  6. Breitbandausbau

    Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

  7. Elektroauto

    Tesla Model S brennt auf österreichischer Autobahn aus

  8. Ubuntu 17.10 im Test

    Unity ist tot, lange lebe Unity!

  9. Asus Rog GL503 und GL703

    Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen

  10. Swisscom

    Einsatz von NG.fast bringt bis zu 5 GBit/s



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Und ich kriege noch nicht einmal die...

    Dwalinn | 16:52

  2. Re: Ist das relevant? Wir haben jedes Jahr 15000...

    lemmer | 16:52

  3. Re: Sinn?

    gaym0r | 16:52

  4. Re: Swarm Computing Status: x

    HTS | 16:51

  5. Keine Sackgasse: Das Geld des ersten drahtes für...

    quineloe | 16:50


  1. 17:05

  2. 15:42

  3. 15:27

  4. 15:12

  5. 15:00

  6. 13:49

  7. 12:25

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel