Abo
  • Services:
Anzeige

NetBeans 6.1 mit besserer MySQL-Integration

Spring-Framework wird unterstützt

Sun hat die fertige Version seiner freien Entwicklungsumgebung NetBeans 6.1 veröffentlicht. Die Software bietet neue Funktionen und einige Verbesserungen. So wurde die Startzeit reduziert, die MySQL-Integration verbessert und das Spring-Framework wird unterstützt. Außerdem kann nun auch in JavaScript entwickelt werden.

Für die JavaScript-Unterstützung setzt Sun auf die Basis, die auch für Ruby verwendet wurde und bietet so unter anderem semantische Hervorhebung, Code-Vervollständigung, Refactoring und Ähnliches. Zudem wird nun das Java-Framework Spring unterstützt, wobei die Spring-Bibliothek in der Version 2.5 gleich mit NetBeans geliefert wird. Assistenten helfen beim Erstellen der XML-Konfigurationsdateien und der Web-MVC-Controller.

Anzeige

Nach Suns Übernahme von MySQL wurde auch die passende Datenbankintegration für NetBeans geschaffen. So lassen sich im Database Explorer nun MySQL-Server registrieren sowie Datenbanken anzeigen, erstellen und löschen.

Darüber hinaus wurden einige der enthaltenen Funktionen weiter verbessert, etwa die Ruby- und JRuby-Unterstützung ebenso wie die Java-Beans-Unterstützung. Ferner verspricht Sun einen um 40 Prozent beschleunigten Start der integrierten Entwicklungsumgebung und gesenkten Speicherverbrauch. In Zukunft soll NetBeans noch weitere dynamische Skriptsprachen lernen; Sun hatte zu diesem Zweck im März 2008 die Python-Entwickler Ted Leung und Frank Wierzbicki eingestellt.

Sämtliche Änderungen sind in den Release Notes aufgeführt. Die sowohl unter der CDDL als auch unter der GPLv2 lizenzierte Software steht ab sofort für Windows ab Version 2000, 32- und 64-Bit-Linux und -Solaris sowie für Solaris auf SPARC-Maschinen, für MacOS X und als betriebssystemunabhängigiges Paket zum Download bereit.


eye home zur Startseite
debianer 30. Apr 2008

Schon geschehen

boogey 29. Apr 2008

Auch wenn das Problem inzwischen gelöst ist: Hier der Link zu einem Modul, mit welchem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wacker Chemie AG, Burghausen
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. blueAlpha GmbH, Zweibrücken (Home-Office)
  4. b.power GmbH, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 419€ + 3,99€ Versand
  2. (u. a. Battlefield 1 - Revolution Edition 19,99€, Falloit GOTY 16,99€ und Skyrim Special...
  3. 299€ statt 399€

Folgen Sie uns
       


  1. Alexa und Co.

    Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern

  2. Apple TV

    Deutsche TV-App startet mit nur vier Anbietern

  3. King's Field 1 (1994)

    Die Saat für Dark Souls

  4. Anheuser Busch

    US-Brauerei bestellt 40 Tesla-Trucks vor

  5. Apple

    Jony Ive übernimmt wieder Apples Produktdesign

  6. Elon Musk

    Tesla will eigene KI-Chips bauen

  7. Die Woche im Video

    Lauscher auf!

  8. Entlassungen

    Kaufland beendet Online-Lieferservice für Lebensmittel

  9. DigiNetz-Gesetz

    Unitymedia überbaut keine Glasfaser in Fördergebieten

  10. Telekom

    Mobilfunk an neuer ICE-Strecke München-Berlin ausgebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Jessica Barker im Interview: "Die Kriminellen sind bessere Psychologen als wir"
Jessica Barker im Interview
"Die Kriminellen sind bessere Psychologen als wir"
  1. JoltandBleed Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software
  2. IP-Kameras Wie man ein Botnetz durch die Firewall baut

München: Tschüss Limux, hallo Chaos!
München
Tschüss Limux, hallo Chaos!
  1. Limux-Ende München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau
  2. Limux-Ende Münchner Stadtrat stimmt für Windows-Migration
  3. Limux-Rollback Kosten für Windows-Umstieg in München bleiben geheim

Hywind Scotland: Windkraft Ahoi
Hywind Scotland
Windkraft Ahoi
  1. Viking Link Dänemark baut längstes Unterwasserstromkabel

  1. Re: Netzabdeckung ist ein schlechter Witz

    Umaru | 03:51

  2. Re: nvidias letzte große teure gpu

    ustas04 | 02:52

  3. Kingdom Come Deliverance feine Sache

    balanceistische | 02:07

  4. Re: Vorbereitung für Völkermord

    Patman | 01:32

  5. Re: Dafür brauchten die einen Test?

    ibecf | 01:29


  1. 10:59

  2. 09:41

  3. 08:00

  4. 15:44

  5. 14:05

  6. 13:09

  7. 09:03

  8. 19:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel