Abo
  • Services:

Neuer Prince of Persia angekündigt

Ubisoft Montreal verspricht Innovationen für nächsten Teil der Reihe

Ein Teil des Teams hat bis vor kurzem bei Assassin's Creed mitgearbeitet, ein anderer war an der letzten Trilogie von Prince of Persia beteiligt - jetzt produzieren sie im Auftrag von Ubisoft den nächsten Teil der Reihe für PC, PlayStation 3 und Xbox 360.

Artikel veröffentlicht am ,

Einen "völlig neuen illustrativen Kunststil" verspricht Ubisoft Montreal für den kommenden, bislang untertitellosen nächsten Teil der Prince-of-Persia-Reihe. Was damit gemeint ist - abwarten. Bislang hat der Publisher nur eine schick gemachte, aber völlig nichtssagende Teaser-Seite online gestellt. Abgesehen vom frischen Look verspricht der Hersteller, auch inhaltlich neue Wege zu gehen und das Genre der Action-Adventures um frische Elemente anzureichern. Außerdem entwickelt ein separates Team für Nintendo DS einen weiteren, komplett unabhängigen Titel innerhalb der arabischen Königsfamilienwelt.

Prince of Persia ist eine der wichtigeren Reihen für Ubisoft - auch, weil derzeit unter der Leitung von Regisseur Mike Newell (u.a. Harry Potter 4, Donnie Brasco) und Produzent Jerry Bruckheimer ein Spielfilm über den persischen Prinzen in der Mache ist. Drehbuchautor ist Jordan Mechner, der die Figur Ende der 80er Jahre erfunden hat.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  3. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)

Wurschtl 06. Mai 2008

Der Iran ist ein persisches Land, mit dem Farsi als Amtssprache und die Königsfamilie im...

Blair 30. Apr 2008

der pc ist sowieso am allerschlechtesten von allen. ;)

Dotterbart 30. Apr 2008

Assasins Creed besser als PoP ??? Ist doch wohl nicht dein ernst.. Die PoP Trilogie...

MrBrown 29. Apr 2008

...und sie können sich nicht irren!

<> 29. Apr 2008

[...]Prince of Persia ist eine der wichtigeren Reihen für Ubisoft - auch, weil derzeit...


Folgen Sie uns
       


Golem.de bastelt, spielt und entdeckt Nintendo Labo

Nintendo Labo soll mehr sein als eine neue Videospielmarke. Auf dem Anspiel-Event in Hamburg haben wir gebastelt, gespielt und die Funktionsweise von Karton-Klavier bis Robo-Rucksack erkundet.

Golem.de bastelt, spielt und entdeckt Nintendo Labo Video aufrufen
Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

Physik: Maserlicht aus Diamant
Physik
Maserlicht aus Diamant

Ein Stickstoff-Fehlstellen-basierter Maser liefert kontinuierliche und kohärente Mikrowellenstrahlung bei Raumtemperatur. Eine mögliche Anwendung ist die Kommunikation mit Satelliten.
Von Dirk Eidemüller

  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Facebook-Anhörung Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

    •  /