Abo
  • IT-Karriere:

Neuer Prince of Persia angekündigt

Ubisoft Montreal verspricht Innovationen für nächsten Teil der Reihe

Ein Teil des Teams hat bis vor kurzem bei Assassin's Creed mitgearbeitet, ein anderer war an der letzten Trilogie von Prince of Persia beteiligt - jetzt produzieren sie im Auftrag von Ubisoft den nächsten Teil der Reihe für PC, PlayStation 3 und Xbox 360.

Artikel veröffentlicht am ,

Einen "völlig neuen illustrativen Kunststil" verspricht Ubisoft Montreal für den kommenden, bislang untertitellosen nächsten Teil der Prince-of-Persia-Reihe. Was damit gemeint ist - abwarten. Bislang hat der Publisher nur eine schick gemachte, aber völlig nichtssagende Teaser-Seite online gestellt. Abgesehen vom frischen Look verspricht der Hersteller, auch inhaltlich neue Wege zu gehen und das Genre der Action-Adventures um frische Elemente anzureichern. Außerdem entwickelt ein separates Team für Nintendo DS einen weiteren, komplett unabhängigen Titel innerhalb der arabischen Königsfamilienwelt.

Prince of Persia ist eine der wichtigeren Reihen für Ubisoft - auch, weil derzeit unter der Leitung von Regisseur Mike Newell (u.a. Harry Potter 4, Donnie Brasco) und Produzent Jerry Bruckheimer ein Spielfilm über den persischen Prinzen in der Mache ist. Drehbuchautor ist Jordan Mechner, der die Figur Ende der 80er Jahre erfunden hat.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,80€
  2. 54,99€
  3. 4,19€
  4. (-81%) 0,75€

Wurschtl 06. Mai 2008

Der Iran ist ein persisches Land, mit dem Farsi als Amtssprache und die Königsfamilie im...

Blair 30. Apr 2008

der pc ist sowieso am allerschlechtesten von allen. ;)

Dotterbart 30. Apr 2008

Assasins Creed besser als PoP ??? Ist doch wohl nicht dein ernst.. Die PoP Trilogie...

MrBrown 29. Apr 2008

...und sie können sich nicht irren!

<> 29. Apr 2008

[...]Prince of Persia ist eine der wichtigeren Reihen für Ubisoft - auch, weil derzeit...


Folgen Sie uns
       


Golem.de probiert 5G in Berlin aus - Bericht

Wir probieren 5G in Berlin-Adlershof aus.

Golem.de probiert 5G in Berlin aus - Bericht Video aufrufen
Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


    Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
    Garmin Fenix 6 im Test
    Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

    Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
    Ein Test von Peter Steinlechner

    1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
    2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

    Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
    Apple TV+
    Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

    Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
    Eine Analyse von Ingo Pakalski

    1. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
    2. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

      •  /