Abo
  • IT-Karriere:

Neuer Prince of Persia angekündigt

Ubisoft Montreal verspricht Innovationen für nächsten Teil der Reihe

Ein Teil des Teams hat bis vor kurzem bei Assassin's Creed mitgearbeitet, ein anderer war an der letzten Trilogie von Prince of Persia beteiligt - jetzt produzieren sie im Auftrag von Ubisoft den nächsten Teil der Reihe für PC, PlayStation 3 und Xbox 360.

Artikel veröffentlicht am ,

Einen "völlig neuen illustrativen Kunststil" verspricht Ubisoft Montreal für den kommenden, bislang untertitellosen nächsten Teil der Prince-of-Persia-Reihe. Was damit gemeint ist - abwarten. Bislang hat der Publisher nur eine schick gemachte, aber völlig nichtssagende Teaser-Seite online gestellt. Abgesehen vom frischen Look verspricht der Hersteller, auch inhaltlich neue Wege zu gehen und das Genre der Action-Adventures um frische Elemente anzureichern. Außerdem entwickelt ein separates Team für Nintendo DS einen weiteren, komplett unabhängigen Titel innerhalb der arabischen Königsfamilienwelt.

Prince of Persia ist eine der wichtigeren Reihen für Ubisoft - auch, weil derzeit unter der Leitung von Regisseur Mike Newell (u.a. Harry Potter 4, Donnie Brasco) und Produzent Jerry Bruckheimer ein Spielfilm über den persischen Prinzen in der Mache ist. Drehbuchautor ist Jordan Mechner, der die Figur Ende der 80er Jahre erfunden hat.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)
  2. 298,00€

Wurschtl 06. Mai 2008

Der Iran ist ein persisches Land, mit dem Farsi als Amtssprache und die Königsfamilie im...

Blair 30. Apr 2008

der pc ist sowieso am allerschlechtesten von allen. ;)

Dotterbart 30. Apr 2008

Assasins Creed besser als PoP ??? Ist doch wohl nicht dein ernst.. Die PoP Trilogie...

MrBrown 29. Apr 2008

...und sie können sich nicht irren!

<> 29. Apr 2008

[...]Prince of Persia ist eine der wichtigeren Reihen für Ubisoft - auch, weil derzeit...


Folgen Sie uns
       


Seasonic TX-700 Fanless und The First - Hands on (Computex 2019)

Das Prime TX-700 Fanless vo Seasonic ist das derzeit stärkste passiv gekühlte Netzteil am Markt. Die kompaktere Variante namens PX-500 wiederum passt in das The First von Monsterlabo, ein Gehäuse, um 200-Watt-Komponenten passiv zu kühlen.

Seasonic TX-700 Fanless und The First - Hands on (Computex 2019) Video aufrufen
Bandlaufwerke als Backupmedium: Wie ein bisschen Tetris spielen
Bandlaufwerke als Backupmedium
"Wie ein bisschen Tetris spielen"

Hinter all den modernen Computern rasseln im Keller heutzutage noch immer Bandlaufwerke vor sich hin - eine der ältesten digitalen Speichertechniken. Golem.de wollte wissen, wie das im modernen Rechenzentrum aussieht und hat das GFZ Potsdam besucht, das Tape für Backups nutzt.
Von Oliver Nickel


    IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
    IT-Forensikerin
    Beweise sichern im Faradayschen Käfig

    IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
    Eine Reportage von Maja Hoock

    1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
    2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
    3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

    2FA mit TOTP-Standard: GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor
    2FA mit TOTP-Standard
    GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor

    Auch GMX-Kunden können nun ihre E-Mails und Daten in der Cloud mit einem zweiten Faktor schützen. Bei Web.de soll eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bald folgen. Der eingesetzte TOTP-Standard hat aber auch Nachteile.
    Von Moritz Tremmel


        •  /