Abo
  • Services:
Anzeige

Epcos übernimmt RF-MEMS-Aktivitäten von NXP

Ziel: Stromverbrauch bei 3G-Telefonen deutlich senken

Epcos, ein Hersteller von elektronischen Bauelementen, hat von NXP Semiconductors Netherlands die Aktivitäten auf dem Gebiet der RF-MEMS (Radio Frequency-Micro-Electro-Mechanical Systems) übernommen. Wie Firmensprecher Peter Müller auf Nachfrage gegenüber Golem.de erklärte, beträgt der Kaufpreis rund 10 Millionen Euro.

RF-MEMS sind kleine mechanische Elemente, die durch elektronische Schaltungen angesteuert und bewegt werden können. RF-MEMS-Produkte kommen in Mobiltelefonen zwischen Sende- und Empfangseinheit und Antenne zum Einsatz.

Anzeige

"Wir erwarten uns in den kommenden Jahren hier gute Umsätze, vor allem aus schon laufenden Projekten mit zwei Mobilfunkkunden. Hintergrund ist die technische Performance dieser Technik, die es erlauben sollte, den Stromverbrauch bei 3G-Telefonen deutlich zu senken und damit die Betriebszeiten zu erhöhen", erklärte Müller weiter. Gegenwärtig sei man hier aber noch im Projektstadium.

Der Markt für RF-MEMS hat laut Epcos ein Potenzial im hohen dreistelligen Millionen-Euro-Bereich. Außerhalb des Hochfrequenzareals finden sich die Kondensatorprodukte in Mikrofonen sowie in Druck-, Beschleunigungs- und Drehratensensoren.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Elektror airsystems GmbH, Ostfildern bei Stuttgart
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  3. Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Grefrath bei Krefeld
  4. über Hays AG, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)

Folgen Sie uns
       


  1. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  2. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  3. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  4. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  5. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  6. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  7. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  8. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  9. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  10. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Android One war mal das Android Go

    Blindie | 10:47

  2. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    elf | 10:47

  3. Re: Abrollgeräusch?

    BLi8819 | 10:47

  4. Re: Geht heulen!

    wire-less | 10:41

  5. Re: Wir zahlen 45¤ für 16 Mbit/s

    ternot | 10:35


  1. 10:28

  2. 22:05

  3. 19:00

  4. 11:53

  5. 11:26

  6. 11:14

  7. 09:02

  8. 17:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel