Abo
  • Services:
Anzeige

Adobe beerdigt GoLive

GoLive-Kunden erhalten Sonderkonditionen zum Wechsel auf Dreamweaver

Adobe stellt seinen Webeditor GoLive zugunsten von Dreamweaver mit sofortiger Wirkung ein, teilte Adobe gegenüber Golem.de mit. Fortan setzt Adobe auf den HTML-Editor, der ursprünglich von Macromedia entwickelt wurde. Nachdem Adobe Macromedia vor drei Jahren übernommen hatte, wurde vielfach befürchtet, dass das ein oder andere Produkt nicht fortgeführt wird - nun hat es GoLive erwischt.

Die Entscheidung gegen GoLive 9 und für Dreamweaver wurde damit begründet, dass Dreamweaver besser mit den übrigen Adobe-Produkten zusammenarbeitet und mehr Webtechnologien unterstützt. Dazu gehören AJAX-Tauglichkeit, bessere CSS-Unterstützung sowie dynamische Inhalte. Derartige Techniken fehlen GoLive und werden auch nicht in das Produkt integriert, weil die weitere Entwicklung nun eingestellt wurde.

Anzeige

GoLive-Kunden können zum Preis von 199,- Euro auf die aktuelle Dreamweaver-Version umsatteln. Auf Adobes US-Seite stehen Informationen bereit, wie GoLive-Nutzer möglichst problemlos auf Dreamweaver wechseln können. Noch bis zum 28. Oktober 2008 will Adobe Support für GoLive anbieten.

Auf Adobe.com wird GoLive 9 gar nicht mehr aufgeführt, während es auf Adobe.de noch zum Kauf gelistet wird.


eye home zur Startseite
rudluc 30. Apr 2008

Vielleicht magst du damit zufrieden sein. Die mangelnde Unterstützung globaler CSS...

Doomchild 29. Apr 2008

Y'allMMD! :D

- 29. Apr 2008

Isses nich irgendwie denkwürdig, dass ausgerechnet ein Marcomedia-Produkt besser mit...

pingu 29. Apr 2008

Ja, ist immer noch marktbeherrschend, wenn Du Dir Site-Statistiken mal ansiehst. FF ist...

Mr. Web 29. Apr 2008

Gibt es leider nicht, denn das wäre mindestens ein 4000 Seiten-Wälzer. In der Praxis ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Ingolstadt
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  3. Stadt Wolfenbüttel, Wolfenbüttel
  4. BST eltromat International GmbH, Bielefeld


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  2. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  3. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen

  4. IT in der Schule

    Die finnische Modellschule hat Tablets statt Schreibtische

  5. Joanna Rutkowska

    Qubes OS soll "einfach wie Ubuntu" werden

  6. Niederlande

    Deutsche Telekom übernimmt Tele2

  7. Drive Me

    Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

  8. Astronomie

    Die acht Planeten von Kepler-90

  9. Fuso eCanter

    Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus

  10. Edge

    Eine Karte soll Daten mehrerer Kreditkarten speichern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: Laaangweilig

    Profi | 11:12

  2. Steht im Link

    Marvin-42 | 11:12

  3. Re: Alles halb so COLA !!!!!

    xondan | 11:10

  4. Re: Lobbyarbeit

    Dino13 | 11:09

  5. Elektrische Züge mit einer eigenen...

    Snorr | 11:08


  1. 10:48

  2. 10:26

  3. 10:20

  4. 10:12

  5. 09:59

  6. 09:01

  7. 08:58

  8. 08:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel