Abo
  • IT-Karriere:

Neue Infos zu Gothic 4

Entwicklerteam Spellbound mit Neuigkeiten zum Rollenspiel Gothic 4

Reittiere, Tag- und Nachtwechsel, neue Zauber - die Entwicklung des Rollenspiels Gothic 4 schreitet anscheinend zügig voran. Jetzt haben die Entwickler von Spellbound neue Details zu dem Titel verraten, der für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Arcania statt Genesis - so heißt ab sofort der neue Untertitel von Gothic 4. Der Wechsel deutet schon an, dass die Bedeutung der arkanischen (also magischen) Künste im kommenden Rollenspiel eher steigt. Der Titel entsteht derzeit beim Entwicklerteam Spellbound für PC, Xbox 360 und PlayStation 3. Von der Ankündigung eines Veröffentlichungstermins ist man noch weit entfernt, allerdings hat das Team jetzt ein paar Details zum Inhalt bekanntgegeben. So spielt die Handlung gut zehn Jahre nach der von Gothic 3 und erneut in einem durch Zauberkraft abgegrenzten Bereich; wohl einer Art Insel, die aber mehrere Klimazonen und entsprechend vielfältige Flora und Fauna bieten soll.

Stellenmarkt
  1. DÖHLER GmbH, Darmstadt
  2. BWI GmbH, Bonn

In Gothic 4 soll es neben Wetterwechseln auch einen Tages- und Nachtzyklus geben. Weil der bei einigen Aufgaben eine Rolle spielt und beispielsweise bestimmte Wachen bei Dunkelheit einfacher auszutricksen sind, gibt es künftig einen speziellen Zauber, der sofort die virtuelle Sonne ausknipst und den Spieler in Finsternis agieren lässt - umgekehrt soll das auch funktionieren. Noch unklar ist, ob es in Gothic 4 Reittiere gibt. Vor einiger Zeit wurde das mal, inklusive Kämpfen auf dem Rücken der Biester, vorsichtig als mögliches Feature angedeutet. Inzwischen schweigen sich die Entwickler darüber aus.

Auf jeden Fall noch vor der Veröffentlichung von Gothic 4 erscheint Ende 2008 unter dem Titel Forsaken Gods ein Add-on für Teil 3 der Serie, das unter anderem für einen nahtlosen Übergang der Handlungsstränge zwischen den Spielen sorgen soll.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279,90€
  2. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)

Isa 07. Mai 2009

Oh Gott ich könnte dir die Füße küssen ^^ Aber Füße sind eklig von daher... xD ;o)

isa 07. Mai 2009

wenn man kein Leben hat... ;)

Isa 07. Mai 2009

So... Jetzt hab' ich aber die Goschen voll hier. Alter Schwede ich versteh' nicht im...

jowoodstinkt 30. Apr 2009

glaube kaum, dass ein gothic ohne den urheber piranha bytes ueberhaupt ein gefuehltes...

asdfqwertz 31. Aug 2008

1. Die Wii Konsole, ist eine Party Konsole, und keine Gamer-Konsole mehr!! durch diese...


Folgen Sie uns
       


Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on

Das Nokia 6.2 und das Nokia 7.2 sind zwei Android-Smartphones im Mittelklassesegment. Beide sind Teil des Android-One-Programms und dürften entsprechend schnelle Updates erhalten.

Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

16K-Videos: 400 MByte für einen Screenshot
16K-Videos
400 MByte für einen Screenshot

Die meisten Spiele können nur 4K, mit Downsampling sind bis zu 16K möglich. Wie das geht, haben wir bereits in einem früheren Artikel erklärt. Jetzt folgt die nächste Stufe: Wie erstellt man Videos in solchen Auflösungen? Hier wird gleich ein ganzer Schwung weiterer Tools und Tricks nötig.
Eine Anleitung von Joachim Otahal

  1. UL 3DMark Feature Test prüft variable Shading-Rate
  2. Nvidia Turing Neuer 3DMark-Benchmark testet DLSS-Kantenglättung

    •  /