• IT-Karriere:
  • Services:

Atom-Prozessor: Boot-Zeiten in Bereich von Millisekunden

QNX stellt Neutrino OS mit Fast-Boot-Technik für Atom Z500 vor

Booten in einigen Millisekunden verspricht der Embedded-Betriebssystem-Hersteller QNX mit seinem Betriebssystem Neutrino OS für Intels Atom-Prozessor. Geräte sollen so direkt nach dem Einschalten genutzt werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Betriebssystem QNX Neutrino OS soll dank "Fast Boot Technik" Boot-Zeiten von Sekunden auf Millisekunden reduzieren und die Kosten für ein BIOS sparen, verspricht der Hersteller. Entsprechende Geräte auf Basis von Intels kommendem Mobil-Chip Atom sollen damit direkt nach dem Einschalten benutzbar sein.

Stellenmarkt
  1. HERMA GmbH, Filderstadt
  2. ABO Wind AG, Wiesbaden

Entwickelt wurde das System für Embedded-Anwendungen im Bereich Automotive, Unterhaltungselektronik, Medizintechnik und den militärischen Einsatz. Intels Atom-Prozessor will QNX so den Weg in Bereiche ebnen, die längere Startzeiten BIOS-basierter Systeme nicht erlauben.

Die Fast-Boot-Technik von QNX ist für Intels Atom-Prozessor der Serie Z500 im Quell- und Binärformat verfügbar und richtet sich an Hardware- und Systemintegratoren ebenso wie an Kunden, die anwendungsspezifische Hardware-Produkte entwickeln.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,96€)
  2. 749€
  3. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)

Thomas Pönisch 08. Aug 2008

Mein XP braucht auch nur Millisekunden bis es startet... ungefähr 60000 davon zwar, aber....

42Bastian 07. Aug 2008

Ich denke du verwechselst booten mit aus dem Standby (wie auch immer geartet) aufwachen...

cos3 29. Apr 2008

suse schreibt man schon lange nichtmehr so.. davon abgesehen ist es ja wohl auch ein...

Senior Sanchez 29. Apr 2008

Bootet er wirklich oder ist er im Standby? Man sollte aber auch überlegen, das QNX doch...

hefner 28. Apr 2008

Schwachsinn !! QNX hat auf dem Desktop überhaupt nichts zu suchen. QNX ist was für...


Folgen Sie uns
       


Apple Macbook Air M1 - Test

Kann das Notebook mit völlig neuem und eigens entwickeltem System-on-a-Chip überzeugen? Wir sind überrascht, wie sehr das der Fall ist.

Apple Macbook Air M1 - Test Video aufrufen
Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
    iPhone 12 Mini im Test
    Leistungsstark, hochwertig, winzig

    Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
    2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
    3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

      •  /