Atom-Prozessor: Boot-Zeiten in Bereich von Millisekunden

QNX stellt Neutrino OS mit Fast-Boot-Technik für Atom Z500 vor

Booten in einigen Millisekunden verspricht der Embedded-Betriebssystem-Hersteller QNX mit seinem Betriebssystem Neutrino OS für Intels Atom-Prozessor. Geräte sollen so direkt nach dem Einschalten genutzt werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Betriebssystem QNX Neutrino OS soll dank "Fast Boot Technik" Boot-Zeiten von Sekunden auf Millisekunden reduzieren und die Kosten für ein BIOS sparen, verspricht der Hersteller. Entsprechende Geräte auf Basis von Intels kommendem Mobil-Chip Atom sollen damit direkt nach dem Einschalten benutzbar sein.

Stellenmarkt
  1. Expertise Lead (m/w/d) Fraud Prevention
    ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg, Hannover
  2. Teamleiter (w/m/d) Cloudlösungen für die Energiewirtschaft - Digital Layer
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
Detailsuche

Entwickelt wurde das System für Embedded-Anwendungen im Bereich Automotive, Unterhaltungselektronik, Medizintechnik und den militärischen Einsatz. Intels Atom-Prozessor will QNX so den Weg in Bereiche ebnen, die längere Startzeiten BIOS-basierter Systeme nicht erlauben.

Die Fast-Boot-Technik von QNX ist für Intels Atom-Prozessor der Serie Z500 im Quell- und Binärformat verfügbar und richtet sich an Hardware- und Systemintegratoren ebenso wie an Kunden, die anwendungsspezifische Hardware-Produkte entwickeln.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Thomas Pönisch 08. Aug 2008

Mein XP braucht auch nur Millisekunden bis es startet... ungefähr 60000 davon zwar, aber....

42Bastian 07. Aug 2008

Ich denke du verwechselst booten mit aus dem Standby (wie auch immer geartet) aufwachen...

cos3 29. Apr 2008

suse schreibt man schon lange nichtmehr so.. davon abgesehen ist es ja wohl auch ein...

Senior Sanchez 29. Apr 2008

Bootet er wirklich oder ist er im Standby? Man sollte aber auch überlegen, das QNX doch...

hefner 28. Apr 2008

Schwachsinn !! QNX hat auf dem Desktop überhaupt nichts zu suchen. QNX ist was für...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Datenleck: Daten von Autovermietung in öffentlichem Forum geteilt
    Datenleck
    Daten von Autovermietung in öffentlichem Forum geteilt

    Daten von über 130.000 Kunden einer Autovermietung in Gran Canaria werden in einem Forum angeboten. Auch Tausende Personen aus Deutschland sind betroffen.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /