Abo
  • Services:
Anzeige

Hersteller bieten Windows XP nach Verkaufsende weiter an

"Nutzen Downgrade-Option solange Microsoft dies unterstützt"

Die US-Computerhersteller Dell und Hewlett-Packard sowie der chinesische Branchenkollege Lenovo bieten weiterhin das Betriebssystem Windows XP an. Wie InfoWorld unter Berufung auf einen Dell-Sprecher berichtet, will Dell Microsofts Downgrade-Programm nutzen, um Windows XP mit neuen Computern auch über den 30. Juni 2008 hinaus anzubieten. Auch Support für Windows XP sichert der Konzern zu.

Dell will laut InfoWorld eine Lizenzierungsoption in den Produkten "Vista Business" und "Vista Ultimate" nutzen, die es erlaubt, beim Kauf einer entsprechenden Windows-Vista-Lizenz auch Windows-XP zu nutzen. Microsoft kann in diesem Fall dennoch den Verkauf eines Vista-Programmpakets für sich verbuchen, auch wenn Windows XP installiert wird.

Anzeige

Auf diesem Wege will Dell Windows XP Professional ohne zusätzliche Kosten auf einer Vielzahl von PCs und Notebooks installieren, darunter Geräte der Serien Dell Latitude, OptiPlex und Precision. Ein Aufpreis für die Altsoftware wird dagegen auf Business-Notebooks der Reihe Vostro und bei XPS-Systemen erhoben.

Kunden erhalten zudem eine DVD mit Windows Vista, so dass eine Installation von Windows Vista später nachgeholt werden kann. Dell will die Windows-XP-Option so lange anbieten, wie Microsoft das Downgrade-Programm unterstützt. Auch der chinesische Computerhersteller Lenovo und Hewlett-Packard entsprechen dem Kundenwunsch und ermöglichen weiterhin die Installation von XP. Lenovo gewährt die Option bis zum 31. Januar 2009, HP gab keine zeitliche Vorgabe an.

Microsoft selbst will Windows XP nur noch bis zum 30. Juni 2008 verkaufen. Ursprünglich sollten PC-Hersteller den Windows-Vista-Vorläufer nur bis Ende Januar 2008 anbieten dürfen.


eye home zur Startseite
XP Preise senken 02. Mai 2008

windows sollte meiner meinung nach für xp einfach stetig die preise senken... auf jahre...

marin 30. Apr 2008

Ein tristes Kapitel und ein Dauer-PR-Desaster für MS (obwohl ich überhaupt kein Mitleid...

Zerfi 29. Apr 2008

Hm. Wo war jetzt nochmal der Unterschied genau?

AstalaVISTA 28. Apr 2008

Ich weis wozu die gut sind... Die senden alle paar Minuten ein Logfile an Microsoft...

Heinrich Hecker 28. Apr 2008

150 Mio ? im Januar waren es erst 100 Mio. woher hast Du diese Zahl ? Gruß Heinrich



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. operational services GmbH & Co. KG, München/Ottobrunn
  3. dSPACE GmbH, Ingolstadt
  4. Omnicare Pharma GmbH, Siegburg bei Bonn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität abgeschafft

    Die doppelte Selbstentmachtung der US-Internetaufsicht

  2. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  3. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  4. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  5. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  6. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  7. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  8. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  9. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  10. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Druck der Filmwirtschaft EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: Warum das Zeug nicht einfach ins Gießwasser...

    Sarkastius | 07:22

  2. Re: Wo kommt die Energie dafür her?

    Sarkastius | 07:21

  3. Re: Das ist das ENDE von Star Citizen

    Ipa | 07:20

  4. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    Spike79 | 07:16

  5. Re: An alle Experten: Ihr lagt wieder mal falsch!

    Seradest | 07:14


  1. 07:17

  2. 16:10

  3. 15:30

  4. 15:19

  5. 14:50

  6. 14:44

  7. 14:43

  8. 14:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel