Abo
  • Services:
Anzeige

EU: Nur 48 Prozent der Ärzte mit Breitbandanschluss

E-Mail-Kommunikation zwischen Ärzten und Patienten aber meist noch Fehlanzeige

87 Prozent der Allgemeinmediziner in Europa verwenden einen Computer und 48 Prozent verfügen über einen Breitbandanschluss, so eine heute veröffentlichte Umfrage der Europäischen Kommission. In Bezug auf Verfügbarkeit und Nutzung gibt es in Europa jedoch noch große Unterschiede.

Etwa 70 Prozent der europäischen Ärzte nutzen das Internet und 66 Prozent setzen den Computer bei der Patientenberatung ein, so die Studie. Die Unterschiede zwischen den Ländern sind aber beträchtlich: In Dänemark verfügen Allgemeinmediziner am häufigsten über Breitbandanschlüsse (91 Prozent), in Rumänien am seltensten (etwa 5 Prozent). In Dänemark findet in 60 Prozent der Praxen (EU-Durchschnitt: 4 Prozent) eine umfangreiche E-Mail-Kommunikation zwischen Ärzten und Patienten statt.

Anzeige

In 80 Prozent der Praxen von Allgemeinmedizinern werden laut der Studie administrative Patientendaten elektronisch gespeichert, in 92 Prozent davon auch medizinische Daten (Diagnosen, Medikation) und in 35 Prozent Röntgenaufnahmen. Die europäischen Ärzte übermitteln häufig Daten elektronisch an Labors (40 Prozent), aber nur in geringerem Umfang an andere Einrichtungen des Gesundheitswesens.

Dagegen ist nur in drei Mitgliedstaaten die elektronische Rezeptausstellung weit verbreitet: Dänemark 97 Prozent, Niederlande 71 Prozent und Schweden 81 Prozent.

Die medizinische Fernüberwachung, mittels derer die Ärzte den Krankheitsverlauf eines Patienten verfolgen oder chronische Erkrankungen behandeln können, wird nur in Schweden (9 Prozent der Ärzte), den Niederlanden und Island (beide etwa 3 Prozent) praktiziert.

Ärzte, die auf den Einsatz solcher Technik verzichten, nennen als Hauptgründe hierfür die fehlende Schulung und mangelnde technische Unterstützung.


eye home zur Startseite
DexterF 02. Mai 2008

isdn+modem != internet. kein MITM -> keine Verschlüsselung. Da müsste schon einer die...

Pille 27. Apr 2008

Je nach Anlass, sagt doch einfach: -Ich bin Arzt und kein Raumschiffschaffner -Ich bin...

Zahnarzt 26. Apr 2008

Hast Du eine Ahnung, was ein Assistentszahnarzt verdient? 2200 Euro brutto. Fragen? Der...

Eule 26. Apr 2008

sonst kommt sowas dabei heraus. http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,549767,00.html

Jay Äm 25. Apr 2008

Glaub mir, das willst Du gar nicht wissen :-(



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. NRW.BANK, Düsseldorf
  3. operational services GmbH & Co. KG, München/Ottobrunn
  4. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 4,49€
  2. (-3%) 33,99€
  3. (u. a. Bundle mit F1 2015 und Grid für 7.69$)

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Kann dem jemand mal bitte Gewaltenteilung...

    divStar | 04:12

  2. Re: ich verstehe nicht so ganz

    divStar | 04:04

  3. Re: Jetzt tut mal nicht so als hättet ihr nicht...

    divStar | 03:55

  4. Re: Kippschalter, Mäuseklavier

    divStar | 03:49

  5. Re: ich hätte gerne das recht

    divStar | 03:46


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel