Abo
  • Services:

Mehr Jugendschutz für Europas Spieler

Europäische Kommission will PEGI-System in weiten Teilen Europas stärken

Die Europäische Kommission hat getagt - und festgestellt, dass in weiten Teilen Europas kein ausreichender Jugendschutz im Bereich der interaktiven Unterhaltung besteht. Nach Ansicht der Politiker soll das PEGI-System zur Altersfreigabe weiter ausgebaut werden - Deutschland ist allerdings nicht betroffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Europäische Kommission hat geprüft, welche Vorschriften zum Schutz der Kinder und Jugendlichen vor jugendgefährdenden Videospielen derzeit in den 27 EU-Mitgliedstaaten bestehen. Ergebnis: In 20 EU-Mitgliedstaaten wird heute PEGI (Pan European Games Information) angewandt, ein Alterseinstufungssystem, das seit 2003 mit EU-Unterstützung von der Branche entwickelt wurde. Nach Ansicht der Kommission müssen die Unternehmen mehr in das PEGI-System investieren, um es auszubauen und regelmäßig zu aktualisieren, damit es effektiv europaweit eingesetzt werden kann. Ferner sollten Branche und Behörden enger zusammenarbeiten, um die Klassifizierungs- und Alterseinstufungssysteme bekannter zu machen und eine Verwirrung der Verbraucher durch unterschiedliche parallele Systeme zu verhindern. Auch ein Verhaltenskodex für Einzelhändler mit Regeln für den Verkauf von Videospielen an Minderjährige soll innerhalb von zwei Jahren aufgestellt werden, fordert die Kommission.

Allerdings: In Deutschland spielt PEGI auch künftig keine Rolle - hierzulande bleibt die USK für Altersfreigaben zuständig, der Jugendschutz ist in der EU rechtlich mehr oder weniger stark bei den Ländern verankert. Der Vorstoß der Kommission ist eher als Versuch zu sehen, die in vielen Ländern - vor allem in Osteuropa - in der Diskussion stehenden neuen Jugendschutzrichtlinien frühzeitig auf Basis von PEGI zu vereinheitlichen bzw. die Einführung solcher Gesetze zu fördern. Konkrete Maßnahmen hat die Kommission noch nicht beschlossen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)

lollater 28. Apr 2008

ich kaufe regelmässig im österreichischen versandhandel unzensierte medien. als...

Antizensor 27. Apr 2008

Unsere USK ist nicht schlimm, die setzt nur um, was das Reichszensuramt unter Vorsitz der...


Folgen Sie uns
       


Nepos Tablet - Hands on

Nepos ist ein Tablet, das speziell für ältere Nutzer gedacht ist. Das Gehäuse ist stabil und praktisch, die Benutzerführung einheitlich. Jede App funktioniert nach dem gleichen Prinzip, mit der gleichen Benutzeroberfläche.

Nepos Tablet - Hands on Video aufrufen
Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
Bootcamps
Programmierer in drei Monaten

Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
Von Juliane Gringer

  1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
  2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
  3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

    •  /