Abo
  • Services:

Skype für Java-Handys

Beta-Version als Download verfügbar

Die VoIP-Software Skype steht in einer Variante für Mobiltelefone als Beta-Version bereit, um auch von unterwegs über Skype zu telefonieren oder Textbotschaften auszutauschen. In Deutschland können Skype-Anrufe vom Handy aus nur angenommen, nicht aber initiiert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf zahlreichen Mobiltelefonen von Nokia, Samsung, Sony Ericsson und Motorola kann die Beta-Version von "Skype for your mobile" eingesetzt werden. Deutsche Kunden können allerdings über Skype nur telefonieren, indem sie angerufen werden. Außerdem wird der Status eines Skype-Kontakts auf dem Mobiltelefonen angezeigt und es lassen sich Instant-Messages austauschen. Da Skype eine Datenverbindung benötigt, ist die Buchung eines passenden Datentarifs mit entsprechendem Inklusivvolumen zu empfehlen.

Die Beta-Version von "Skype for your mobile" steht ab sofort als Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. und 4 Spiele gratis erhalten

der_wahre_hans 31. Mär 2009

Das heißt, ich kann mit meinem Handy jetzt sogar telefonieren???!!

DominikWimpes 17. Mär 2009

Ja das kann ich mir durchaus vorstellen, und zwar ich nutze diesen t-mobilestick.... kann...

..... 28. Apr 2008

euch ist klar das ihr eure skype zugangsdaten in frings hände legt?

Nostromo 28. Apr 2008

Genauer gesagt ist das ein Symbian-Client der aus unerfindlichen Gründen nicht für andere...

cdg 25. Apr 2008

ergänzung: gut ist der deutliche und laute Hinweiston, wenn mann nicht im Chat ist und...


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /