Freier LaTeX-Editor Texmaker 1.7 erschienen

Texmaker läuft unter Windows, Linux und MacOS X

Der freie LaTeX-Editor Texmaker ist in der Version 1.7 erschienen. Die Software vereint diverse einzelne Werkzeuge zum Erstellen von LaTeX-Dokumenten unter einer Oberfläche und läuft unter Windows, Linux und MacOS X.

Artikel veröffentlicht am ,

Texmaker unter MacOS X
Texmaker unter MacOS X
Texmaker ist ein Unicode-Editor, in dem sich LaTeX-Quelltexte mit Syntax-Hervorhebung und Rechtschreibkorrektur erstellen lassen. Rund 370 mathematische Symbole lassen sich mit einem Klick dem eigenen Dokument hinzufügen und es gibt Wizards, um verschiedene Dokumenttypen zu erstellen. Auch Bibtex-Einträge können über ein spezielles Menü einer .bib-Datei hinzugefügt werden. Diverse Hilfsprogramme können aus einer Werkzeugleiste heraus gestartet werden.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Angular (w/m/d)
    freenet DLS GmbH, Büdelsdorf
  2. SAP FI/CO (Senior) Berater / Teilprojektleiter (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Karlsruhe
Detailsuche

Texmaker unter Linux
Texmaker unter Linux
Texmaker zeigt zudem eine strukturierte Ansicht des Dokuments, was die Navigation darin erleichtern soll, können bestimmte Stellen im Dokument so doch mit einem Klick angesprungen werden. Zudem ist eine umfangreiche LaTeX-Dokumentation integriert, Fehler, die beim Kompilieren einer LaTeX-Datei auftreten, werden in einem Logfile gezeigt. Dabei kann auch von einem zum nächsten LaTeX-Fehler gesprungen werden.

Texmaker unter Windows
Texmaker unter Windows
In der neuen Version 1.7 nutzt Texmaker Hunspell und die Wörterbücher von OpenOffice.org zur Rechtschreibkorrektur, es gibt eine neue Erkennung von LaTeX-Fehlern sowie ein neues Such-Interface. Zudem merkt sich Texmaker Einrückungen und bietet eine Code-Vervollständigung.

Texmaker steht unter der GPL und kann unter xm1math.net/texmaker für Windows, Linux und MacOS X heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Walter Sägesser 24. Sep 2008

Das habe ich versucht. Meine ersten Erfahrungen waren aber sehr entmutigend. Es ist mir...

grüntee 27. Apr 2008

Schau dir mal das LaTeX-Kochbuch an -> http://www.uni-giessen.de/hrz/tex/cookbook...

kristof 25. Apr 2008

im wikipedia-artikel steht, dass es auch eine deutsche übersetzung gibt - ich finde...

John Doe² 25. Apr 2008

Vergleich mit TeXnicCenter: TeXnicCenter - Wird nicht aktiv entwickelt. Texmaker - Wird...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloudgaming-Dienst
Google schließt Stadia

Google steigt aus dem Cloud-Gaming-Geschäft aus und stellt seinen Dienst Stadia ein. Kunden erhalten ihr Geld zurück.

Cloudgaming-Dienst: Google schließt Stadia
Artikel
  1. Axel-Springer-Chef: Döpfner schlug Musk den Kauf von Twitter vor
    Axel-Springer-Chef
    Döpfner schlug Musk den Kauf von Twitter vor

    "Das wird lustig": Wenige Tage vor seinem Einstieg bei Twitter erhielt Elon Musk eine interessante Nachricht von Axel-Springer-Chef Döpfner.

  2. Flexpoint, Bfloat16, TensorFloat32, FP8: Dank KI zu neuen Gleitkommazahlen
    Flexpoint, Bfloat16, TensorFloat32, FP8
    Dank KI zu neuen Gleitkommazahlen

    Die Dominanz der KI-Forschung bringt die Gleitkommazahlen erstmals seit Jahrzehnten wieder durcheinander. Darauf muss auch die Hardware-Industrie reagieren.
    Von Sebastian Grüner

  3. Probefahrt mit EQS SUV: Geländegängiger Luxus auf vier Rädern
    Probefahrt mit EQS SUV
    Geländegängiger Luxus auf vier Rädern

    Nach einer Testrunde in Colorado versteht man, was Mercedes beim EQS SUV mit Top-End Luxury meint.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • CyberWeek nur noch heute • Xbox Series S + FIFA 23 259€ • MindStar (Mega Fastro SSD 1TB 69€, KF DDR5-6000 32GB Kit 229€) • PCGH-Ratgeber-PC 3000€ Radeon Edition 2.500€ • Alternate (Be Quiet Tower-Gehäuse 89,90€) • PS5-Controller GoW Ragnarök Limited Edition vorbestellbar [Werbung]
    •  /