Boot Camp 2.1 macht Macs kompatibel zu Windows XP SP3

Auch Vista-Nutzern empfiehlt Apple die Installation

Mit der neuen Boot-Camp-Version 2.1 beseitigt Apple Probleme und verbessert die Kompatibilität zu Windows XP sowie Vista. Wer plant, auf seinem Mac unter Windows XP auch dessen Service Pack 3 (SP3) einzuspielen, sollte vorher auf das neue Boot Camp aktualisieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Boot Camp 2.1 nebst Safari in Apples Software-Updater
Boot Camp 2.1 nebst Safari in Apples Software-Updater
Auch allen anderen Mac-Nutzern, die Windows XP und Windows Vista (32 Bit und 64 Bit) parallel zum MacOS X nutzen, empfiehlt Apple die Installation von Boot Camp 2.1. Das überarbeitete Boot Camp wird unter Windows über das "Apple Software Update" eingespielt. Wer hier nicht aufpasst, der bekommt auch Apples Windows-Version des Safari-Browsers mitinstalliert - wer selbigen unter Windows nicht braucht, sollte die Markierung also entfernen.

Stellenmarkt
  1. Qualifizierter Sachbearbeiter (m/w/d) Digitalisierung / Datenbanken
    Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V., Frankfurt am Main
  2. Fullstack Developer Compliance Solutions (m/w/d)
    targens GmbH, Stuttgart
Detailsuche

Boot Camp 2.1
Boot Camp 2.1
Details zu den Änderungen in Boot Camp 2.1 nennt Apple nicht - bekannt ist nur, dass sie Boot Camp kompatibel zum neuen SP3 von Windows XP machen und auch Vista betreffen. Auf einem Redaktions-Mac wurden während der Installation des etwa 227 MByte großen Downloads unter XP verschiedene neue Treiber installiert - darunter auch ein neuer Grafiktreiber.

Mehr zu Boot Camp findet sich auf Apples Website unter www.apple.com/support/bootcamp/.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Robert3023 03. Mai 2008

Linux ist nur der Kernel. Das Betriebssystem nennt sich GNU/Linux. ... und GNU ist ja...

bubbel 03. Mai 2008

auch wenn beta ausgelaufen ist, gibt es im Internet noch genügend quellen zum...

c & c 25. Apr 2008

Das Problem liegt aber an den Hardwarevertreibern und somit ist dein Vergleich mit...

-master-of... 25. Apr 2008

Bei der Formatierung von Bootcamp musste man die für windows erstellte Partition immer...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Forschung
Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom

Ein Forschungsteam hat einen Mikroprozessor sechs Monate ununterbrochen mit Strom versorgt. Die Algen lieferten sogar bei Dunkelheit.

Forschung: Blaualge versorgt Computer sechs Monate mit Strom
Artikel
  1. EC-Karte: Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben
    EC-Karte
    Trotz Kartensperre können Diebe stundenlang Geld abheben

    Eine Sperre der Girocard wird nicht immer sofort aktiv. Verbraucher können sich bereits im Vorfeld schützen.

  2. Swisscom-Chef: Vermasselt habe ich nichts
    Swisscom-Chef
    "Vermasselt habe ich nichts"

    Urs Schaeppi gibt den Chefposten bei Swisscom auf. Sein Rückblick auf neun Jahre Konzernführung fällt ungewöhnlich offen aus.

  3. EV Driver Survey: Elektroautos bei IT-Experten besonders beliebt
    EV Driver Survey
    Elektroautos bei IT-Experten besonders beliebt

    Fahrerlebnis und Technik sind für Fahrer von Elektroautos der größte Zusatznutzen dieser Mobilitätsform. Fast alle würden wieder ein E-Auto kaufen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV (2021) 77" günstig wie nie: 1.771,60€ statt 4.699€ • Grakas günstig wie nie (u. a. RTX 3080Ti 1.285€) • Samsung SSD 1TB (PS5-komp.) + Heatsink günstig wie nie: 143,99€ • Microsoft Surface günstig wie nie • Jubiläumsdeals MediaMarkt • Bosch Prof. bis 53% günstiger[Werbung]
    •  /