Abo
  • Services:
Anzeige

Matsushita übernimmt Pioneers Plasma-Fertigung

Hersteller muss Eigenständigkeit aufgeben

Der japanische Elektronikkonzern Matsushita (Panasonic) wird künftig Plasma-Panels für die High-End-Fernseher des Konkurrenten Pioneer herstellen. Das gaben die Partner gestern offiziell bekannt. Zu den finanziellen Konditionen wurden keine Angaben gemacht. Auch im Entwicklungsbereich will man zusammenarbeiten.

Eine erste Vorvereinbarung wurde unterzeichnet, der verbindliche Vertragsschluss folgt im kommenden Monat. Bislang haben Matsushita und Pioneer schon bei der Beschaffung gemeinsame Sache gemacht.

Anzeige

Pioneer, weltweit die Nummer 5 auf dem Plasma-Markt, will sich noch in diesem Jahr ganz aus der eigenen Produktion von Plasma-Panels verabschieden. Lediglich die Endmontage von Fernsehern will man nun künftig noch selbst machen. Mit einer neuen Serie von schlanken Plasmageräten, die ein Preisschild von 7.500 Dollar tragen, konnte sich Pioneer zuletzt am Markt nicht durchsetzen.

Pioneer rechnet im Herbst 2009 mit ersten neuen Fernsehern aus der Partnerschaft. Die Kontrolle über die gemeinsame Produktion liegt bei Matsushita, Pioneer steuert ca. 200 Entwickler bei. "Durch die Kooperation mit Pioneer wird die Entwicklung von PDPs der nächsten Generation beschleunigt", sagte Ken Morita, Matsushitas Managing Executive Officer. Für Pioneer ginge es um "eine deutliche Senkung der Produktionskosten", so Susumu Kotani, Senior Executive Officer bei Pioneer.

Zwar wächst der Markt für Flachbildfernseher weiter stark, doch profitieren davon gegenwärtig hauptsächlich die Hersteller von LCDs. Der Marktanteil von Plasma-Systemen ist deutlich gesunken. So konnte Pioneer sein Verkaufsziel von 720.000 Geräten im Jahr 2007 nicht erreichen. Lediglich 480.000 der hochpreisigen Produkte wurden abgesetzt. Die Wettbewerber Matsushita, Sony und Sharp kamen dagegen jeweils auf mehrere Millionen verkaufte Plasma-Fernseher oder erreichten sogar einen niedrigen, zweistelligen Millionenbereich.


eye home zur Startseite
mbb 28. Apr 2008

ok, wir unterhalten uns in 2 Jahren weiter und schauen uns dann nochmal den Markt an.. ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  2. Goodwheel GmbH, Soest
  3. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  4. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  2. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  3. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  4. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen

  5. Polar vs. Fitbit

    Duell der Schlafexperten

  6. HP

    Omen-X-Laptop ist ein 4K-Klotz mit übertakteter GTX 1080

  7. Scorpio Engine

    Microsoft erläutert SoC der Xbox One X

  8. Anno 1800

    "Was für ein Wunderwerk der Technik"

  9. Energy Harvesting

    Biobrennstoffzelle erzeugt Strom aus Schweiß

  10. Neue Firmware

    Zwangsupdate für DJIs Spark-Drohne gegen Abstürze



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  2. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

  1. Re: "Überraschendes Aus"

    PhonierDeluxe | 13:19

  2. Re: Dann müsste er sich ja selbst verbieten...

    avon | 13:18

  3. Re: Von Relic?... Oh nein

    ArcherV | 13:18

  4. Re: Wünsche für das neue ANNO

    DeathMD | 13:18

  5. Re: In den Finger geschnitten: Klage gen Zwilling...

    jo-1 | 13:17


  1. 13:00

  2. 13:00

  3. 12:45

  4. 12:30

  5. 12:11

  6. 12:10

  7. 12:04

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel