Abo
  • Services:
Anzeige

VMware Fusion unterstützt Time Machine

Virtualisierung läuft besser auf MacBook Air

VMware hat ein kostenloses Update für die Mac-Virtualisierungssoftware Fusion veröffentlicht. Die Backup-Lösung Time Machine funktioniert jetzt auch mit virtuellen Maschinen und Fusion kann zudem mit Boot-Camp-Partitionen umgehen, auf denen Windows XP mit dem neuen Service Pack 3 installiert ist.

Bisher machte VMware Fusion auf dem MacBook Air Probleme, wenn ein virtuelles optisches Laufwerk mit einer virtuellen Maschine verbunden wurde, an den Rechner jedoch kein CD- oder DVD-Laufwerk angeschlossen war. Die Software stürzte dann ab. Mit dem nun veröffentlichten Update auf die Version 1.1.2 soll jedoch dieses Problem behoben sein und darüber hinaus können nun aus virtuellen Umgebungen CDs und DVDs mit dem USB-Superdrive des MacBook Air gebrannt werden.

Anzeige

Auch die in MacOS X 10.5 enthaltene Backup-Software Time Machine wird nun unterstützt. Zuvor nahm VMware Fusion virtuelle Maschinen von der Datensicherung aus, um einen Absturz des Betriebssystems zu verhindern. Nachdem Apple die Ursache für dieses Problem jedoch mit MacOS X 10.5.2 behoben hat, lässt VMware Fusion 1.1.2 auf dieser Betriebssystemversion auch die Sicherung der Gastsysteme zu. Die Datensicherung kann jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen, da die virtuellen Festplatten in der Regel eine große Datei sind und jegliche Änderung innerhalb des Gastsystems zu einer Änderung des Images führt, so dass Time Machine sie zur Sicherung einstuft.

Ferner unterstützt Fusion nun Installationen von Windows XP Service Pack 3 auf Boot-Camp-Partitionen. Das Update, das noch weitere Fehler korrigiert, steht für Fusion-Kunden zum kostenlosen Download bereit. Neukunden zahlen knapp 60,- Euro für die Software.


eye home zur Startseite
zeromancer1972 27. Apr 2008

Langeweile, hm? Geh raus, Wetter ist schön. Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, Leverkusen
  2. Rodenstock GmbH, München
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. über Hanseatisches Personalkontor Freiburg, Kehl


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  2. Aufblasbar

    Private Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  3. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  4. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  5. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  6. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  7. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  8. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  9. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  10. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

  1. Re: -Getrennte Darstellung okay

    lgo | 19:05

  2. Re: Vermeintliche Konfigurationsnachteile bei...

    Astorek | 19:04

  3. VPN, VPN, VPN

    der_Raupinger | 19:02

  4. Re: Bei Display und Keyboard gibt's Workarounds

    HierIch | 19:01

  5. Re: Fürs deutsche Gesundheitssystem somit ungeeignet.

    Ovaron | 19:00


  1. 19:00

  2. 18:32

  3. 17:48

  4. 17:30

  5. 17:15

  6. 17:00

  7. 16:37

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel