Vodafones Sprach-Flatrate in alle Netze nicht unbegrenzt

Bei mehr als 250 Telefonstunden im Monat kann Vodafone kündigen

Vollmundig hat Vodafone zur CeBIT 2008 mit SuperFlat XL eine Sprach-Flatrate in alle deutschen Netze für April 2008 angekündigt und hatte damit direkt auf das vergleichbare Angebot von T-Mobile reagiert. Nun stellt sich heraus, dass es sich hierbei nicht um eine echte Flatrate handelt.

Artikel veröffentlicht am ,

SuperFlat XL
SuperFlat XL
Seit dem heutigen 24. April 2008 kann der Tarif SuperFlat XL gebucht werden, der auf der Vodafone-Homepage mit den Worten beworben wird: "Unendlich viel in alle deutschen Netze telefonieren." Dafür muss der Kunde monatlich 79,95 Euro bezahlen und sich 2 Jahre an Vodafone binden, erhält allerdings nicht wie versprochen eine unbegrenzte Flatrate. Wünscht der Kunde bei Vertragsabschluss ein subventioniertes Mobiltelefon, erhöht sich der Monatsbeitrag auf 89,95 Euro.

Stellenmarkt
  1. Principal Data Engineer (m/f/d)
    über experteer GmbH, München
  2. Manufacturing Digitalization Expert (m/f/d)
    Heraeus Quarzglas GmbH & Co. KG, Kleinostheim
Detailsuche

Im Kleingedruckten schränkt Vodafone die Flatrate jedoch ein. Wer in dem Tarif mehr als 250 Stunden im Monat telefoniert, muss damit rechnen, dass der Vertrag von Vodafone gekündigt wird. Für die meisten Kunden wird dieses Volumen wohl ausreichen, schließlich können sie damit im Durchschnitt täglich etwas über 8 Stunden telefonieren. Allerdings stellt der Tarif damit keine echte Flatrate dar.

Zum Tarif SuperFlat XL bietet Vodafone auf Wunsch ohne Aufpreis eine Festnetzrufnummer im Zuhause-Bereich, so dass man darüber für andere preisgünstiger erreichbar ist. Außerdem können Videotelefonate über das UMTS-Netz vorgenommen werden, ohne dass weitere Gebühren anfallen. Der Versand einer SMS kostet in diesem Tarif pro Nachricht 19 Cent, für 5,- Euro mehr monatlich können unbegrenzt viele Kurznachrichten an andere Vodafone-Kunden verschickt werden. Zu den Monatsgebühren addiert sich noch ein Anschlusspreis von 24,95 Euro dazu.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ich natürlich 25. Apr 2008

Vor allem wenn man sich das Linit ansieht: 8 Stunden täglich - wieviele Kunden kommen da...

torsten 25. Apr 2008

In der Tat missverständlich, aber eigentlich nicht falsch: Zu der Menge der GrundgebühreN...

ddgtssdf 25. Apr 2008

Spätestens seit den berichten über die base kündigunken ist doch klar was los ist. Der...

SMS-Spammer 24. Apr 2008

-Umsonst für nur 25 Euro -Flatrate aber max 8 Stunden/Tag merkt das eigendlich noch jemand?

aldifan 24. Apr 2008

Mann oh Mann, ihr seid Typen... Lasst euch mal sagen: Ariel macht nicht weisser als...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Amtlicher Energiekostenvergleich: Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom
    Amtlicher Energiekostenvergleich
    Benzinkosten mehr als doppelt so teuer wie Ladestrom

    Vom 1. Oktober an müssen große Tankstellen einen Energiekostenvergleich aushängen. Dabei schneiden Elektroautos derzeit am besten ab.

  3. Staatliche Hacker: Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab
    Staatliche Hacker
    Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab

    Das B-Netz der Deutschen Bundespost wurde spätestens seit 1975 von der DDR-Staatssicherheit abgehört.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /