Abo
  • Services:
Anzeige

Beta 2 von Opera 9.5 bringt MathML-Unterstützung

Besserer Umgang mit E-Mails in Opera 9.5

Auf dem Weg zur fertigen Version 9.5 hat Opera nun die zweite Beta des gleichnamigen Browsers veröffentlicht. Verbesserungen im Umgang mit E-Mails, die erstmalige Unterstützung von MathML und zahlreiche kleinere Fehlerbehebungen lassen auf ein baldiges Erscheinen der fertigen Version von Opera 9.5 hoffen.

Opera 9.5 Beta 2
Opera 9.5 Beta 2
Operas zweite Beta der Version 9.5 bringt nur wenige auf den ersten Blick erkennbare Neuerungen im Vergleich zur Beta 1, die vor einem halben Jahr erschienen ist. Unter der Haube wurde an der Stabilität gearbeitet und hier und da eine Kleinigkeit geändert. So wurden etwa einige Tastenkürzel geändert.

Anzeige

Gegenüber Opera 9.2 hat sich das interne Speicherformat für E-Mails und News-Feeds geändert, so dass nach einem Update zunächst der Datenbestand konvertiert werden muss. Aufgrund des Beta-Status der Software empfiehlt es sich, vor dem Nutzen der Vorabversion eine Datensicherung anzulegen. Mit der Änderung des Dateiformats soll auch die Unterstützung für E-Mails verbessert worden sein, die über IMAP verwaltet werden. Außerdem soll Opera jetzt schneller die eigenen E-Mails durchforsten können.

Opera 9.5 Beta 2
Opera 9.5 Beta 2
Neu hinzugekommen ist außerdem die Unterstützung für MathML. Mit der MathML-Unterstützung lassen sich nun mathematische Formeln besser darstellen. Darüber hinaus hat Opera an den Sicherheitsfunktionen gefeilt und unterstützt jetzt Extended-Validation-Zertifikate. Auch vor Betrugsversuchen im Internet soll Opera nun besser schützen.

Opera 9.5 Beta 2
Opera 9.5 Beta 2
Den Acid3-Test besteht die Beta 2 von Opera 9.5 trotz einiger Fehlerkorrekturen noch nicht. Ein Bestehen ist wohl für die fertige Version noch nicht zu erwarten, auch wenn Opera mit Wingogi Desktop bereits eine Testversion veröffentlicht hat, die den Acid3-Test bereits besteht. Da Wingogi nur etwas mehr als die nackte Browser-Engine ist, können Fortschritte dort nicht sofort übertragen werden. Die derzeitige Beta erreicht immerhin 78 von 100 Punkten und sieht bei der Darstellung deutlich besser aus als die letzte finale Version.

Opera 9.5 Beta 2 steht ab sofort auf den Seiten von Opera zum Herunterladen zur Verfügung. Die neue Opera-Version ist für Windows, MacOS X, Linux (i386), Solaris (i386) und FreeBSD erhältlich. Ein offizieller Erscheinungstermin für die fertige Opera-Version ist bisher nicht genannt worden.


eye home zur Startseite
serious 27. Apr 2008

kannste dir beim opera auch selber nachbauen wenn man sich die zeit nimmt und das...

serious 25. Apr 2008

oder für IE *lol*

Fragender 25. Apr 2008

1. Deswegen sichert man die Daten vorher 2. Hast du auch Quellen für deine Behauptung?

marc42 25. Apr 2008

Seit 2005, sollte auch einem halbwegs geübten Leser wöchentlicher News bekannt sein...

Sarkom 24. Apr 2008

...und ich dachte das Thema "IE-optimierte Seiten" sei in den letzten Jahren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart
  2. AOK Systems GmbH, Bonn
  3. Bundes-Gesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Salzgitter, später Peine
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 37,99€
  2. 505,00€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder (Vergleichspreis ab 598,00€)
  3. 37,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Achtung Überraschung

    Apfelbrot | 01:29

  2. Re: Divinity II is nich so toll

    HorkheimerAnders | 01:16

  3. Re: Nie wieder ein SM ohne Wasserschutz!

    plutoniumsulfat | 01:09

  4. Re: Kritische Infrastruktur gehört in staatliche...

    plutoniumsulfat | 01:08

  5. Heult doch!

    daydreamer42 | 01:07


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel