• IT-Karriere:
  • Services:

Zwei Sicherheitslecks im FoxIt Reader

Angreifer können Schadcode ausführen

In der PDF-Anzeige-Software FoxIt Reader stecken zwei Sicherheitslücken, die zum Ausführen von Programmcode missbraucht werden können. Ein Opfer muss nur dazu verleitet werden, eine entsprechend präparierte PDF-Datei mit der Windows-Software zu öffnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Sicherheitslücken treten auf, wenn PDF-Dokumente vom FoxIt Reader verarbeitet werden. Dazu müssen manipulierte "ExtGState"- oder "XObject"-Daten in dem Dokument enthalten sein, welche die Software durcheinanderbringen, berichtet Javier Vicente Vallejo. Darüber lässt sich FoxIt Reader zum Absturz bringen, aber auch beliebiger Programmcode soll sich darüber ausführen lassen.

Bislang hat der Hersteller noch keinen Patch oder eine neue Version veröffentlicht, um die Sicherheitslecks im FoxIt Reader zu beseitigen. Eine Umgehung der beiden Sicherheitslecks ist nicht bekannt. Um auf Nummer sicher zu gehen, sollten Windows-Anwender eine andere Software zur Anzeige von PDF-Dokumenten verwenden, bis der Fehler korrigiert wurde.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung-SSDs, Monitore, Laptops, Saugroboter und vieles mehr zu Bestpreisen)
  2. (u. a. G.Skill 16GB DDR4-3200 Kit für 54,90€, AMD Ryzen 9 3900XT für 419€, MSI B450 Tomahawk...
  3. mit 222,22€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  4. (u. a. Samsung GQ55Q70TGTXZG QLED TV 55 Zoll für 777€, Samsung Galaxy A20e 32GB 5,8 Zoll für...

XO 24. Apr 2008

Nein, lies nochmal richtig. Träum weiter. Wenn das so wäre, hätten wir keine Probleme :) XO

lhm 24. Apr 2008

Seit heute gibt´s die neue Version 2.3. Weiß jemand, ob dort die Fehler auch noch...

Der Pianist 24. Apr 2008

Ich steh auf "CABAReT Stage Home": http://www.cabaret-solutions.com/de/products/stage...


Folgen Sie uns
       


Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial

Wir erklären in einem kurzen Video, wie sich das Smartphone für Videokonferenzen unter Windows nutzen lässt.

Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial Video aufrufen
    •  /