Abo
  • Services:
Anzeige

DRAM-Hersteller Qimonda und Elpida entwickeln gemeinsam

Entwicklungsallianz für DRAM-Speicherchips mit Zellgrößen von 4F2

Die DRAM-Hersteller Qimonda und Elpida wollen künftig gemeinsam DRAM-Speicherchips entwickeln. So wollen die beiden die Entwicklung von DRAM-Produkten mit Zellgrößen unter 4F2 vorantreiben, die sie für Chips in 40-Nanometer-Technik im Jahr 2010 und spätere Chipgenerationen in 30-Nanometer-Technik planen.

Die Unternehmen wollen gemeinsam Technologieplattformen und Designrichtlinien entwickeln, um den Austausch von Produkten sowie potenzielle Fertigungs-Joint-Ventures zu ermöglichen. Beide Unternehmen haben die Absicht, ihre Entwicklungsaktivitäten an ihren jeweiligen Standorten in Hiroshima und Dresden zu koordinieren und dabei auch Ingenieure auszutauschen.

Anzeige

Dabei soll Qimonda sein Know-how aus der "Buried-Wordline-Technik" in die geplante Kooperation einbringen, Elpida seine Stack-Technik.

Zudem wollen Qimonda und Infineon auch eine Zusammenarbeit im Bereich der "Through Silicon Via Technik" prüfen. Zunächst wurde eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) unterzeichnet. Qimonda und Elpida planen, die Verhandlungen zu gegebener Zeit mit einer definitiven Vereinbarung abzuschließen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. Garmin Würzburg GmbH, Würzburg
  3. über Hanseatisches Personalkontor Freiburg, Neuried-Altenheim
  4. Diehl Aerospace GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€
  2. ab 799,90€
  3. 19,85€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

Surface Laptop im Test: Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
Surface Laptop im Test
Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  1. Unzuverlässige Surfaces Microsoft widerspricht Consumer Reports
  2. Microsoft Surface Pro im Test Dieses Tablet kann lange
  3. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter

  1. Re: BlauGrün für Spiele, Rot für die Arbeit.

    B.I.G | 01:35

  2. Re: Was nicht alles geht wenn konkurrenz da ist.

    n0x30n | 01:32

  3. 3D-Druckkontrolle gehackt

    Earan | 01:02

  4. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    Arkarit | 00:55

  5. Re: Sollen sie Werbeblocker halt aussperren.

    Arkarit | 00:43


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel