Abo
  • Services:
Anzeige

Test: Ubuntu 8.04 mit Langzeitunterstützung

Da mutet es dann aber doch etwas komisch an, dass sich im Bugtracking-System durchaus noch ein paar Fehler finden, etwa in Bezug auf Pulse Audio und den Network-Manager. Auch nach der letzten LTS-Ausgabe gab es etliche Berichte, in denen sich Nutzer über Fehler beschwerten, die ihrer Meinung nach nicht in einer LTS-Version auftauchen sollten. Wie sich Ubuntu 8.04 LTS nun im langfristigen Betrieb verhält, muss sich erst noch zeigen.

Wer jedenfalls Wert auf den Support-Zeitraum legt, für den ist nun die Zeit zur Installation oder zum Update gekommen. Wer mehr Wert auf "Bleeding-Edge-Technik" legt, wird wohl erst mit der nächsten Ubuntu-Version im Oktober 2008 wieder etwas nach dem eigenen Geschmack erhalten.

Anzeige

Die neue Ubuntu-Version 8.04 steht ab sofort in verschiedenen Editionen zum Download bereit. Ubuntu gibt es dabei in einer Desktop- und einer Server-Variante. Die Desktop-CD ist eine Live-CD, mit der das System also auch ohne Installation ausprobiert werden kann. Ferner steht hier und bei Kubuntu die sogenannte Alternate-CD zur Verfügung, die für automatisierte Installationen, für LVM- und RAID-Partitionierung sowie zum Erstellen von OEM-Systemen gedacht ist. Auch LTSP-Terminal-Server lassen sich hiermit schnell einrichten.

 Test: Ubuntu 8.04 mit Langzeitunterstützung

eye home zur Startseite
Skeptiker 16. Mai 2008

Dann machst du eindeutig was falsch, oderaber du redest Unsinn und hast von der...

Sukram71 29. Apr 2008

Find ich auch nicht so gut. Aber vermutlich hat das auch Vorteile. Gib den Partitionen...

XD 29. Apr 2008

wer spricht hier von M$? komm mal klar

eingedeutscht 29. Apr 2008

Geh mal auf System/Systemverwaltung/Sprachunterstützung - Häkchen bei "Deutsch" setzen...

Freeshadow 29. Apr 2008

wenn du mit den gleichen mitteln kopieren kannst mit den du auch ne redbook konforme CDDA...


Zentrum des Wahnsinns / 24. Apr 2008

Der kühne Reiher ist geschlüpft

news.mattiasschlenker.de / 24. Apr 2008

Ubuntu 8.04 erschienen – Xdelta-Patch für RC

aptgetupdate.de / 24. Apr 2008

Ubuntu "Hardy Heron" 8.04 ist da



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ruhrbahn GmbH, Essen
  2. BST eltromat International GmbH, Bielefeld
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Solarstrom

    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

  2. Microsoft

    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

  3. Streaming-Streit

    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen

  4. IT in der Schule

    Die finnische Modellschule hat Tablets statt Schreibtische

  5. Joanna Rutkowska

    Qubes OS soll "einfach wie Ubuntu" werden

  6. Niederlande

    Deutsche Telekom übernimmt Tele2

  7. Drive Me

    Volvo macht Rückzieher bei autonomen Autos

  8. Astronomie

    Die acht Planeten von Kepler-90

  9. Fuso eCanter

    Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus

  10. Edge

    Eine Karte soll Daten mehrerer Kreditkarten speichern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Anstatt Schreibtischen...

    seebra | 10:55

  2. Re: Laaangweilig

    Garius | 10:55

  3. Re: Modellschule oder Modelschule...

    most | 10:54

  4. Re: Gott sei Dank!

    AndreasPfeiffer | 10:53

  5. Re: Genial... Erstmal den default Ping auf 500ms...

    Gamma Ray Burst | 10:53


  1. 10:48

  2. 10:26

  3. 10:20

  4. 10:12

  5. 09:59

  6. 09:01

  7. 08:58

  8. 08:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel