Abo
  • Services:
Anzeige

Huawei erweitert deutsches O2-Mobilfunknetz

Aufrüstung bis Ende 2009 abgeschlossen

O2 hat Huawei Technologies damit beauftragt, bestehende Basisstationen auszutauschen sowie mehr als 8.000 Basisstationen neu zu errichten. Die Arbeiten sollen bis Ende 2009 abgeschlossen sein. Mit dem Ausbau des Netzes strebt O2 eine nahezu 100-prozentige Abdeckung in Deutschland an.

Bereits im Oktober 2007 hatte der Mutterkonzern Telefónica O2 Europe verkündet, unter anderem das Mobilfunknetz von O2 in Deutschland durch entsprechende Investitionen auszubauen. Damit wird eine nahezu vollständige Abdeckung des O2-GSM-Mobilfunknetzes angestrebt. Dadurch sollen O2-Kunden künftig vollständig über das eigene Netz versorgt werden.

Anzeige

Zudem will O2 die Infrastruktur zur Nutzung mobiler Datendienste erweitern, indem die bundesweite UMTS-Versorgung auf 60 Prozent erhöht wird. Auch das HSDPA-Netz soll im Zuge dessen aufgestockt werden, wobei HSUPA implementiert wird. Das GSM-Netz von O2 soll künftig aus rund 17.000 Basisstationen bestehen. Davon werden 1.000 Basisstationen speziell für Unternehmenskunden reserviert sein. Auch den Ausbau des Mobilfunknetzes entlang von Fernstraßen und ICE-Strecken will O2 weiter vorantreiben.

"Die Zusammenarbeit mit O2 in Deutschland ist ein Meilenstein für Huawei. Aufgrund unserer umfassenden Erfahrung in der Bereitstellung von 3G-Projekten in Europa sind wir zuversichtlich, ein erstklassiges mobiles Netzwerk zu bauen", sagt Wei Peng, Geschäftsführer von Huawei Technologies in Deutschland.

"Neben dem Ausbau einer eigenen flächendeckenden Netzversorgung ist unser Ziel, auch in Zukunft eine der modernsten Netzinfrastrukturen für die mobile Sprach- und Datenkommunikation zu bieten", so Andrea Folgueiras, CTO von O2 Germany.


eye home zur Startseite
mercury 23. Apr 2008

Irgendwie muss man O2 ja auch sichtbar machen - ein Logo wo einfach nix zu sehen ist wär...

Andre Bauer 23. Apr 2008

bissl schleichwerbung für O2 is doch auch nicht schlecht :-P



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Omnicare Pharma GmbH, Siegburg bei Bonn
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. operational services GmbH & Co. KG, München/Ottobrunn
  4. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 29,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität abgeschafft

    Die doppelte Selbstentmachtung der US-Internetaufsicht

  2. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  3. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  4. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  5. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  6. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  7. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  8. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  9. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  10. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Druck der Filmwirtschaft EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

  1. Re: Warum das Zeug nicht einfach ins Gießwasser...

    Sarkastius | 07:22

  2. Re: Wo kommt die Energie dafür her?

    Sarkastius | 07:21

  3. Re: Das ist das ENDE von Star Citizen

    Ipa | 07:20

  4. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    Spike79 | 07:16

  5. Re: An alle Experten: Ihr lagt wieder mal falsch!

    Seradest | 07:14


  1. 07:17

  2. 16:10

  3. 15:30

  4. 15:19

  5. 14:50

  6. 14:44

  7. 14:43

  8. 14:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel