Abo
  • Services:

Gehören O2 und E-Plus bald zusammen?

Telefónica prüft laut FTD den Kauf von KPN

E-Plus und O2 könnten in Zukunft zusammengehören, zumindest wenn sich die Informationen der Financial Times Deutschland bestätigen. Das Blatt berichtet, der spanische Telekomkonzern Telefónica, zu dem O2 gehört, erwäge den Kauf seines niederländischen Rivalen KPN, dem E-Plus gehört.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Financial Times Deutschland zitiert einen Unternehmenskenner mit den Worten: "Bisher wurde in Madrid darüber strategisch nachgedacht. Nun rechnet man nach, sucht nach Synergien". Auch andere Personen, die mit der Situation vertraut sind, sollen sich ähnlich geäußert haben, aber Gespräche oder ein Übernahmeangebot gebe es bislang nicht.

Stellenmarkt
  1. zeb/rolfes.schierenbeck.associates gmbh, Münster
  2. Bezirk Mittelfranken, Ansbach

Mit einer Übernahme von KPN könnte Telefónica auch die eigene deutsche Mobilfunktochter O2 durch eine Zusammenführung mit E-Plus stärken. Allerdings müsste dann eine der beiden Mobilfunklizenzen aufgegeben werden, das sehen die Lizenzbedingungen vor. Laut FTD kommt nur in Frage, das Netz von O2 fortzuführen, das technisch leistungsfähiger sei als das Netz von E-Plus und zumindest an einigen Standorten HSDPA unterstütze. E-Plus-Kunden müssten dann auf das O2-Netz umgestellt werden, heißt es in dem Bericht.

In dieser Woche hatte O2s Deutschland-Chef Jaime Smith angekündigt, das eigene Netz ausbauen zu wollen. 2009 soll O2 bereits über ein Netz verfügen, das mit T-Mobile und Vodafone konkurrieren kann.



Anzeige
Hardware-Angebote

Silverlord 23. Jun 2008

Was hast du denn für einen Vertrag, dass du nur 1 - 10EUR pro Monat bezahlst? Kannst mir...

Holladriho 24. Apr 2008

Uha, ich schätze du wurdest von deiner negativen Erfahrung ziemlich stark geprägt, was...

Günther 24. Apr 2008

Also, bei mir geht das noch ohne Probleme. Bin schon ewig o2 bzw. Viag Interkom Kunde...

Rainer S. 23. Apr 2008

*fg* Mach dich mal schlau wo telefonica überall die Finger drin hat (DSL in...

OT: Thema Netz 23. Apr 2008

das dürfte doch reichen, meiner Meinung. Warum sollen wir alle mehrfach verstrahlt...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Moto G6 - Test

Bei einem Smartphone für 250 Euro müssen sich Käufer oft auf Kompromisse einstellen. Beim Moto G6 halten sie sich aber in Grenzen.

Lenovo Moto G6 - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /