Abo
  • IT-Karriere:

Hotmail-Zugriff via Outlook Express bald nicht mehr möglich

Microsoft deaktiviert Zugang über DAV-Protokoll Ende Juni 2008

Am 30. Juni 2008 wird Microsoft den Zugang auf den FreeMailer Windows Live Hotmail über das DAV-Protokoll abschalten und stattdessen nur noch E-Mail-Clients mit DeltaSynch-Unterstützung den Zugriff erlauben. Denn die kostenlose Ausführung von Microsofts Webmailer bietet weder POP3 noch IMAP.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit wird es mit Microsofts Outlook Express ab dem 1. Juli 2008 nicht mehr möglich sein, auf E-Mails eines Kontos von Windows Live Hotmail zuzugreifen, weil der E-Mail-Client kein DeltaSynch beherrscht. Der Konzern wird dies auch nicht in Outlook Express nachrüsten. Stattdessen empfiehlt Microsoft den Wechsel zum Outlook-Express-Nachfolger Windows Live Mail, der gleichfalls kostenlos angeboten wird.

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. ENERCON GmbH, Bremen, Aurich, Kiel

Die Abschaltung des DAV-Protokolls in Windows Live Hotmail begründet Microsoft damit, dass darüber keine effiziente Bearbeitung von großen E-Mail-Mengen und -Postfächern möglich ist. Mittlerweile bietet die kostenlose Ausführung von Windows Live Hotmail einen Speicherplatz von 5 GByte. Die daraus resultierenden Datenmengen und Postfachgrößen lassen sich nach Microsoft-Aussage mittels DeltaSynch besser verwalten.

Die kostenlose Ausführung von Microsofts Webmailer unterstützt nicht die offenen Protokolle POP3 und IMAP, so dass fortan ein E-Mail-Client DeltaSynch beherrschen muss, will man die E-Mail-Konten mit einem E-Mail-Client bearbeiten, ohne für den Webmailer zu zahlen. Microsofts PIM-Applikation Outlook kann immerhin mit Hilfe des Outlook Connector Plug-Ins auf die Postfächer des kostenlosen Windows Live Hotmail zugreifen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 58,99€
  2. 94,90€ + Versand mit Gutschein QVO20

Martin P. 05. Sep 2008

kann man ja gar nicht, da es dieses Programm für Vista nicht gibt. Man ist also...

copious 23. Apr 2008

Bin auch schon auf 1und1 bzw. online.de umgestiegen :)

hotwayd 23. Apr 2008

... der hotwayd (pop/smtp-"Emulator" fuer Hotmail unter linux) wird dann wohl auch den...

Negroid 23. Apr 2008

Recht hat er! Magst Du etwas keine Neger?

Uri N. 23. Apr 2008

"Die Abschaltung des DAV-Protokolls in Windows Live Hotmail begründet Microsoft damit...


Folgen Sie uns
       


Speedport Pro - Test

Der Speedport Pro ist gerade im WLAN verglichen mit dem älteren Speedport Hybrid eine Verbesserung. Allerdings zeigt sich in unserem Test auch, dass die maximale Datenrate nicht steigt. Eher das Gegenteil ist der Fall.

Speedport Pro - Test Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
    Falcon Heavy
    Beim zweiten Mal wird alles besser

    Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

    1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
    2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
    3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

    Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
    Passwort-Richtlinien
    Schlechte Passwörter vermeiden

    Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
    Von Hanno Böck

    1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
    2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
    3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

      •  /