Abo
  • Services:
Anzeige

HP bringt Farblaser für 41 Seiten pro Minute

Color LaserJet CP6015 mit bis zu 2.100 Blatt in den Kassetten

HP hat mit dem Color LaserJet CP6015 eine neue Serie von schnellen Farblaserdruckern vorgestellt, die mit 600 dpi arbeiten. Insgesamt gehören drei Geräte zu der neuen Serie, die bis zu 41 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und Farbe ausgeben können. Um diese hohe Geschwindigkeit zu erreichen, hat HP die Tonerkassetten linear angeordnet. So wird das Papier in einem Durchlauf bedruckt. Dadurch wird auch die Drucklautstärke reduziert.

Die Papierzuführung fasst mit vier Kassetten bis zu 2.100 Blatt und die Ausgabekapazität liegt bei 500 Blatt Papier. HP hebt besonders den günstigen Druckpreis hervor - der Seitenpreis soll bei 6,2 Cent (Farbe) bzw. 1,2 Cent für eine Schwarz-Weiß-Seite liegen.

Anzeige

Der interner Speicher ist 512 MByte groß und kann auf Wunsch auf 1 GByte erweitert werden. Die Geräte lassen sich durch eine 3-Fach-Ausgabe mit Hefter, Multifunktions-Finisher oder Booklet-Maker erweitern. Die Drucker bieten neben einer USB-Schnittstelle einen Gigabit-Ethernet-Anschluss sowie zwei EIO-Schnittstellen.

Die Farbkassetten reichen für jeweils 21.000 Seiten, die schwarze für 16.500 Seiten. HP bietet Treiber für Windows (ab 2000) und MacOS X sowie Linux, Solaris und AIX an.

Das netzwerkfähige Modell HP Color LaserJet CP6015N kostet rund 4.300,- Euro, der CP6015DN mit Duplexfunktion 4.700,- Euro und der mit zusätzlicher Papierzuführung und Festplatte ausgestattete CP6015XH soll rund 6.600,- Euro kosten.


eye home zur Startseite
vernichter 23. Apr 2008

Zeugt nicht von Fachwissen. Gibt´s bei HP schon seit Jahren, das ist nix neues bei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Wolfsburg
  2. Worldline GmbH, Aachen
  3. ABB AG, Heidelberg
  4. über Hanseatisches Personalkontor Freiburg, Neuried-Altenheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...

Folgen Sie uns
       


  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

  1. Re: Crashtests

    ArcherV | 17:21

  2. Re: Update? Wo denn? k.t.

    Phantom | 17:20

  3. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    nille02 | 17:20

  4. Re: USP: möglichst lange Updates

    Widdl | 17:20

  5. Re: streaming ist alles andere als live...

    Peter Brülls | 17:16


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel