Abo
  • Services:
Anzeige

Sicherheitslücke in Photoshop und After Effects

Hohe Gefahr für Nutzer von Photoshop Album Starter

In den Adobe-Applikationen Photoshop CS3, After Effects CS3 sowie Photoshop Album Starter wurde eine Sicherheitslücke entdeckt, über die Angreifer beliebigen Programmcode ausführen können, um ein fremdes System unter ihre Kontrolle zu bringen. Dazu muss ein Opfer nur zum Öffnen einer präparierten BMP-Datei verleitet werden, bei Photoshop Album Starter ist nicht einmal dies erforderlich.

Wie Scott Laurie berichtet, wird das Sicherheitsleck dadurch ausgelöst, weil die Header-Daten von BMP-Dateien nicht korrekt geprüft werden. Im Fall von Photoshop CS3 sowie After Effects CS3 für die Windows-Plattform muss ein Angreifer sein Opfer dazu verleiten, eine entsprechend manipulierte BMP-Datei mit den beiden Applikationen zu öffnen. Die gleiche Angriffsmöglichkeit ist auch bei Photoshop Album Starter möglich.

Anzeige

Da Photoshop Album Starter automatisch angesteckte Wechseldatenträger oder auch den Speicher angeschlossener Digitalkameras einliest und Bilddaten in der Software öffnet, muss das Opfer nicht einmal selbst eine entsprechende BMP-Datei öffnen, weil die Software das übernimmt. Hierbei soll nach Aussage von Scott Laurie auch ein gesetzter Kennwortschutz umgangen werden. Falls also der laufende Rechner per Passwort geschützt ist, werden die betreffenden Bilddateien trotzdem eingelesen.

Adobe hat in Photoshop Album Starter 3.2 ein Sicherheitsleck gemeldet, mit dem sich Schadcode mittels BMP-Datei einschleusen lässt. Ob es sich dabei um die gleiche Sicherheitslücke handelt, ist derzeit nicht bekannt. Möglicherweise wird ein weiteres Sicherheitsloch beschrieben, denn der betreffende Fehler soll in Photoshop CS3 bereits korrigiert sein. Adobe machte keine Angaben dazu, wann ein Update für Photoshop Album Starter erscheinen wird.


eye home zur Startseite
THE Ritter 23. Apr 2008

NIX - aber wie soll das ein Windoof-User verstehen? Apple und Adobe haben beide "A...e...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. IT Baden-Württemberg (BITBW), Stuttgart
  3. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,99€
  2. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  2. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  3. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  4. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  5. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  6. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  7. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  8. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  9. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  10. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Regierung kann die Betreiber nicht zwingen

    robinx999 | 07:26

  2. Re: 400-650g R1234yf pro Fahrzeug

    AllDayPiano | 07:23

  3. Re: Heult doch!

    whitbread | 07:19

  4. Re: Kurz: kann ein Pad nicht ersetzen

    cruse | 07:17

  5. Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    AllDayPiano | 07:11


  1. 07:28

  2. 07:13

  3. 18:37

  4. 18:18

  5. 18:03

  6. 17:50

  7. 17:35

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel