Abo
  • Services:

Sicherheitslücke in Photoshop und After Effects

Hohe Gefahr für Nutzer von Photoshop Album Starter

In den Adobe-Applikationen Photoshop CS3, After Effects CS3 sowie Photoshop Album Starter wurde eine Sicherheitslücke entdeckt, über die Angreifer beliebigen Programmcode ausführen können, um ein fremdes System unter ihre Kontrolle zu bringen. Dazu muss ein Opfer nur zum Öffnen einer präparierten BMP-Datei verleitet werden, bei Photoshop Album Starter ist nicht einmal dies erforderlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie Scott Laurie berichtet, wird das Sicherheitsleck dadurch ausgelöst, weil die Header-Daten von BMP-Dateien nicht korrekt geprüft werden. Im Fall von Photoshop CS3 sowie After Effects CS3 für die Windows-Plattform muss ein Angreifer sein Opfer dazu verleiten, eine entsprechend manipulierte BMP-Datei mit den beiden Applikationen zu öffnen. Die gleiche Angriffsmöglichkeit ist auch bei Photoshop Album Starter möglich.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Carl Spaeter Südwest GmbH, Karlsruhe

Da Photoshop Album Starter automatisch angesteckte Wechseldatenträger oder auch den Speicher angeschlossener Digitalkameras einliest und Bilddaten in der Software öffnet, muss das Opfer nicht einmal selbst eine entsprechende BMP-Datei öffnen, weil die Software das übernimmt. Hierbei soll nach Aussage von Scott Laurie auch ein gesetzter Kennwortschutz umgangen werden. Falls also der laufende Rechner per Passwort geschützt ist, werden die betreffenden Bilddateien trotzdem eingelesen.

Adobe hat in Photoshop Album Starter 3.2 ein Sicherheitsleck gemeldet, mit dem sich Schadcode mittels BMP-Datei einschleusen lässt. Ob es sich dabei um die gleiche Sicherheitslücke handelt, ist derzeit nicht bekannt. Möglicherweise wird ein weiteres Sicherheitsloch beschrieben, denn der betreffende Fehler soll in Photoshop CS3 bereits korrigiert sein. Adobe machte keine Angaben dazu, wann ein Update für Photoshop Album Starter erscheinen wird.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile

THE Ritter 23. Apr 2008

NIX - aber wie soll das ein Windoof-User verstehen? Apple und Adobe haben beide "A...e...


Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /