Abo
  • Services:
Anzeige

Teile von Barack Obamas Website gehackt

Aufruf der Community-Seite leitete zu Hillary Clinton weiter

Wer am vergangenen Wochenende einen bestimmten Bereich der Website des demokratischen US-Präsidentschaftskandidaten Barack Obama aufrief, fand sich unversehens auf der Seite seiner Konkurrentin Hillary Clinton wieder. Eine Sicherheitslücke, die inzwischen geschlossen wurde, hat den Redirect ermöglicht.

Ausgangspunkt der Umleitung war die Community-Seite der Webpräsenz des demokratischen Präsidentschaftskandidaten Barack Obama. Wer am vergangenen Wochenende diese Seite aufrief, wurde auf die Seite von Obamas Konkurrentin Hillary Clinton weitergeleitet, berichtet das britische Internet-Sicherheitsunternehmen Netcraft. Die Aktion ist in einem Video auf YouTube dokumentiert.

Anzeige

In einem Blog-Eintrag auf Obamas Seite bekennt sich ein Nutzer namens Mox aus Liverpool im US-Bundesstaat Illinois: "Ich bin derjenige, der Obamas Website 'gehackt' hat." Mit Hilfe von Cross-Site-Scripting habe er die Site umgeleitet. Ob er damit politische Motive verfolgte, sagte Mox nicht.

Möglich war der Redirect, weil Nutzer in die Eingabefelder auf der Community-Seite auch Sonderzeichen wie eckige Klammern und Anführungszeichen eingeben konnten. So sei es laut Netcraft möglich gewesen, JavaScript auf die Seiten einzuschmuggeln. Die Sicherheitslücke ist nach Angaben von Mox inzwischen geschlossen. Allerdings sind nach Angaben von Netcraft inzwischen weitere Sicherheitslecks bekanntgeworden, die auf der Seite XSSED dokumentiert sind. Einige davon ermöglichten es sogar, Besucher von Obamas Website mit Schadcode zu infizieren.


eye home zur Startseite
(((---))) 23. Apr 2008

die trollwiese ist überfüllt. it-news für profis. profis? mir ist schlecht!

imrahil 23. Apr 2008

Richtig, der 16jährige bekommt nämlich keinen Job mehr wenn er solche Scheisse baut, und...

Musenfreud 22. Apr 2008

Die sind doch schon gratis. Wachsen zwar nicht an Bäumen, aber dafür an Frauen ;) Solang...

gehac 22. Apr 2008

Ich bitte euch. Sowas simples *g*

Interessantes... 22. Apr 2008

http://blog.tagesschau.de/?p=1039



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  2. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  4. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 10,99€
  2. 189,99€
  3. ab 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Unity weiter nutzen

    ve2000 | 04:56

  2. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    ve2000 | 04:44

  3. Re: Unverschlüsselte Grundversorgung

    teenriot* | 04:41

  4. Re: The end.

    lottikarotti | 03:15

  5. Re: Wir kolonialisieren

    Bouncy | 03:11


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel