Abo
  • Services:
Anzeige

Nokia: Zwei neue Mobiltelefone aus der XpressMusic-Linie

Symbian-Smartphone Nokia 5320 XpressMusic mit HSDPA und Sprachsteuerung

Nokia hat zwei neue Mobiltelefone der XpressMusic-Reihe vorgestellt. Das teurere Nokia 5320 XpressMusic bietet erstmals eine Sprachsteuerung für den Musikplayer, beherrscht HSDPA und nutzt als Betriebssystem Symbian mit S60-Oberfläche. Das Nokia 5220 XpressMusic verzichtet auf die Smartphone-Funktionen sowie die UMTS-Unterstützung und bringt die üblichen Funktionen eines Musik-Einsteiger-Handys.

Anzeige

Nokia 5320 XpressMusic
Nokia 5320 XpressMusic
Beide XpressMusic-Modelle verfügen über separate Tasten zur Steuerung der Musikfunktionen. Ein eigenständiger Audio-Chip verspricht gute Klangqualität und soll mit dafür verantwortlich sein, dass die Akkus der Mobiltelefone möglichst lange Musik abspielen können. Beide Geräte unterstützen Bluetooth 2.0 sowie das Profil A2DP, mit dem sich Stereomusik drahtlos auf entsprechende Geräte schicken lässt. Der Musik-Player versteht die Formate MP3, eAAc+ und WMA. Zumindest der Musik-Player im Nokia 5320 XpressMusic lässt sich auch per Sprache steuern. Für die weitere Musikunterhaltung ist ein UKW-Radio mit RDS-Funktion vorhanden.

Nokia 5220 XpressMusic
Nokia 5220 XpressMusic
Beide Mobiltelefone sind mit einer 2-Megapixel-Kamera mit 4fachem Digitalzoom ausgestattet. Als Sucher fungiert jeweils das Display, das Inhalte mit einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln darstellt. Dabei hat das Display im Nokia 5320 XpressMusic mit 16,7 Millionen Farben eindeutig mehr zu bieten als das Display im Nokia 5220 XpressMusic, das lediglich bis zu 262.144 Farben darstellt. Im Nokia 5320 XpressMusic steckt das Smartphone-Betriebssystem Symbian mit S60-Oberfläche, während das kleinere Modell die S40-Plattform nutzt. In beiden Mobiltelefonen stecken außerdem ein XHTML-Browser, ein E-Mail-Client und Organizer-Applikationen.

Das 108 x 46 x 15 mm messende Nokia 5320 XpressMusic unterstützt HSDPA sowie alle vier GSM-Netze auf den Frequenzen 850, 900, 1.800 sowie 1.900 MHz. Die HSDPA-Datenrate hat der Hersteller allerdings nicht angegeben. Der interne Speicher fasst 140 MByte und kann mittels Micro-SD-Card um bis zu 8 GByte erweitert werden. Das Smartphone wird gleich mit einer Speicherkarte ausgeliefert, die je nach Land 512 MByte oder 1 GByte fasst.

Nokia: Zwei neue Mobiltelefone aus der XpressMusic-Linie 

eye home zur Startseite
Frank74 25. Jun 2008

Deswegen fahren die ganzen solidarischen Arbeiter ja auch nur nach Deutschland in den...

Wers Brauch 22. Apr 2008

Hohe Schuhe sind wärmer als Braune! Das I Phone ist die bessere Wahl (wenn du ein...

Jackster 22. Apr 2008

...sieht von Hinten aus wie ein Badelatschen!

blub 22. Apr 2008

Ist das jetzt dein Ernst? BEIDE Handys haben 3,5mm Kopfhörer-Buchsen. Manche Leute sind...

maxi17 22. Apr 2008

.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Vorwerk & Co. KG, Wuppertal
  3. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,79€
  2. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

  1. Re: Hier weden Themen vermischt

    atikalz | 23:32

  2. Re: Oh the irony....

    ino-fb | 23:32

  3. Re: Ist es des Anbieters Pflicht?

    raskani | 23:28

  4. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    atikalz | 23:26

  5. Re: Was ist mit einem "Update" bei Flugzeugen und...

    atikalz | 23:25


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel