Abo
  • Services:
Anzeige

Nokia: Zwei neue Mobiltelefone aus der XpressMusic-Linie

Nokia 5220 XpressMusic
Nokia 5220 XpressMusic
Das 90 Gramm wiegende Taschentelefon soll mit einer Akkuladung eine Sprechzeit von schwachen 3,5 Stunden im GSM-Netz und nur noch 2,5 Stunden im UMTS-Betrieb schaffen. Im Bereitschaftsmodus hält der Akku des Nokia 5320 XpressMusic in beiden Netzen etwa 12 Tage durch. Eine kontinuierliche Musikberieselung soll bis zu 24 Stunden möglich sein, dieser Wert gilt aber nur bei abgeschaltetem Mobilfunk, so dass der Gerätebesitzer nur in absoluten Ausnahmefällen so lange am Stück wird Musik hören können.

Anzeige

Nokia 5220 XpressMusic
Nokia 5220 XpressMusic
Das Nokia 5220 XpressMusic ist mit 108 x 43,5 x 10,5 mm und 78 Gramm etwas kleiner und leichter gebaut als der große Bruder. Das Triband-Band-Handy funkt in den GSM-Netzen 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützt nur den Datenfunk mittels GPRS, nicht aber EDGE. Der interne Speicher bietet eine Kapazität von bis zu 30 MByte und lässt sich gleichsam über einen Micro-SD-Card-Steckplatz aufstocken. Hier soll eine Speicherkarte mit 2 GByte zum Lieferumfang gehören.

Mit einer Akkuladung deckt das Nokia 5220 XpressMusic eine Plauderzeit von bis zu 5 Stunden ab und hält im Stand-by-Betrieb rund 17 Tage durch. Musik lässt sich bis zu 24 Stunden lang ununterbrochen genießen. Auch hier müssen die Mobilfunk-Funktionen abgeschaltet sein. Nokia machte auch hier keine Angaben dazu, wie lange die Musikfunktionen mit einer Akkuladung bei aktiviertem Mobilfunk nutzbar sind.

Beide Neuvorstellungen sollen im dritten Quartal 2008 auf den Markt kommen. Das Nokia 5320 XpressMusic wird es dann für etwa 260,- Euro geben, das Nokia 5220 XpressMusic kostet knapp 200,- Euro. Die Preisangaben gelten ohne Abschluss eines Mobilfunkvertrages.

 Nokia: Zwei neue Mobiltelefone aus der XpressMusic-Linie

eye home zur Startseite
Frank74 25. Jun 2008

Deswegen fahren die ganzen solidarischen Arbeiter ja auch nur nach Deutschland in den...

Wers Brauch 22. Apr 2008

Hohe Schuhe sind wärmer als Braune! Das I Phone ist die bessere Wahl (wenn du ein...

Jackster 22. Apr 2008

...sieht von Hinten aus wie ein Badelatschen!

blub 22. Apr 2008

Ist das jetzt dein Ernst? BEIDE Handys haben 3,5mm Kopfhörer-Buchsen. Manche Leute sind...

maxi17 22. Apr 2008

.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. DENX Software Engineering GmbH, Gröbenzell bei München oder Happurg bei Nürnberg
  4. Wilken NEUTRASOFT GmbH, Greven bei Münster/Westfalen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 13,99€
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe

  2. Gebärdensprache

    Lautlos in der IT-Welt

  3. Denverton

    Intels Atom C3000 haben 16 Kerne bei 32 Watt

  4. JR Maglev

    Mitsubishi steigt aus Magnetbahn-Projekt aus

  5. Forschung

    HPE-Supercomputer sollen Missionen zum Mars unterstützen

  6. IEEE 802.11ax

    Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN

  7. Alternativer PDF-Reader

    ZDI nötigt Foxit zum Patchen von Sicherheitslücken

  8. Elektro-Cabriolet

    Vision Mercedes-Maybach 6 mit 500 km Reichweite

  9. Eufy Genie

    Ankers Echo-Dot-Konkurrenz kostet 50 Euro

  10. Kaby Lake Refresh

    Intel bringt 15-Watt-Quadcores für Ultrabooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Sieht ja chic aus

    der_wahre_hannes | 14:19

  2. Re: 2022...

    azeu | 14:17

  3. Re: Verdientes Ergebnis für alle Käufer

    Shoopi | 14:14

  4. Re: Halten wir fest: VW baut garnichts!

    Azzuro | 14:13

  5. I'm sorry Dave, I'm afraid I can't do that.

    Magroll | 14:10


  1. 12:29

  2. 12:01

  3. 11:59

  4. 11:45

  5. 11:31

  6. 10:06

  7. 09:47

  8. 09:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel