Abo
  • Services:
Anzeige

Infineon schreibt 1 Milliarde Euro auf Qimonda ab

Umsatzrückgang durch Preisverfall und Dollar-Schwäche

Qimonda, die ehemalige Halbleitersparte von Infineon, musste im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2008 einen Umsatzrückgang hinnehmen. Der Umsatz des Unternehmens sank auf 412 Millionen Euro. Das sind 58 Prozent weniger als im Jahr zuvor und 20 Prozent gegenüber dem ersten Quartal. Infineon nahm das Unternehmen nun aus seiner Kernbilanz und muss 1 Milliarde Euro abschreiben.

Infineon wird Qimonda künftig als "zum Verkauf stehender Geschäftsteil" ausweisen. Allerdings konnte der Verlust (EBIT) leicht reduziert werden. Im ersten Quartal lag er noch bei minus 590 Millionen Euro - nun sind es "nur" noch 468 Millionen. Erwartet wurde allerdings noch ein deutlich geringeres Minus.

Anzeige

Vor einem Jahr konnte Qimonda noch ein positives EBIT von 85 Millionen Euro einfahren. Der Umsatz sank vor allem durch den massiven Preisverfall am Markt und den schwachen US-Dollar. Im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2008 erzielte Qimonda 32 Prozent seines Umsatzes in Nordamerika, 17 Prozent in Europa, 40 Prozent im asiatisch-pazifischen Raum und 11 Prozent in Japan.

"Im zweiten Quartal des Geschäftsjahres konnten wir unser Ergebnis gegenüber dem Vorquartal verbessern. Wir befinden uns aber immer noch in einem extrem schwierigen Marktumfeld", so Kin Wah Loh, Vorstandsvorsitzender der Qimonda AG.

Das Unternehmen reduzierte seine Inventionen und hat externe Fertigungskapazitäten reduziert. Außerdem wurde ein Kostensenkungsprogramm eingeleitet. Qimonda plant, die Umstellung auf die neue Buried-Wordline-Technik zu beschleunigen und das erste Produkt, einen 1-GBit-DDR2-Speicherchip auf Basis der 65-nm-Buried-Wordline-Technik, im September 2008 einzuführen. Dazu hat das Unternehmen eine Lizenz- und Fertigungsvereinbarung mit Winbond geschlossen.


eye home zur Startseite
TimTim 22. Apr 2008

Glückwunsch zu diesem qualitativ hochwertigen Beitrag. Dann sag mir bitte wo ein...

flodur 22. Apr 2008

der USA. Da müssen die erst Krieg mit Europa anfangen, als das wir dennen die führung...

Menemo 22. Apr 2008

Startpreis 1 Euro und ich bin dabei...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CG Gruppe Aktiengesellschaft, Berlin
  2. flexis AG, Chemnitz
  3. Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg (BSZ), Konstanz
  4. Town & Country Haus, Behringen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Blade Runner Blu-ray 8,99€, The Equalizer Blu-ray 6,66€)

Folgen Sie uns
       


  1. Fall Creators Update

    Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen

  2. Canon

    Riesiger Bildschirm soll DSLR und Tablet vereinen

  3. Wibotic Powerpad

    Induktions-Drohnenlandeplatz erhöht die Reichweite

  4. Mercedes-Benz Energy

    Elektroauto-Akkus werden zum riesigen Stromnetzspeicher

  5. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  6. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  7. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  8. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  9. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  10. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Re: Golem - Die Apple-Hater!

    Flypaper | 08:08

  2. Re: Bald heißt es: schon immer gewusst

    daarkside | 08:07

  3. Re: ... so viele Gegner wie möglich ausschalten ...

    daarkside | 08:06

  4. Re: Problem = Nutzer

    gadthrawn | 08:04

  5. Re: Die Latenz sei mit zwei oder drei Sekunden...

    rubberduck09 | 08:00


  1. 08:23

  2. 07:34

  3. 07:22

  4. 07:11

  5. 18:46

  6. 17:54

  7. 17:38

  8. 16:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel