Abo
  • Services:
Anzeige

eBay: Mit Cookies und Telefon gegen Betrüger

Anruf bei abweichendem Verkäuferrechner

EBay will Betrügern ein Bein stellen, die über gestohlene bzw. ausgespähte Zugangspasswörter Handel treiben. Mit den übernommenen Accounts versuchen Betrüger, unter fremdem Namen Waren zum Verkauf anzubieten und sorgen bei den echten Eigentümern der Zugänge für erheblichen Ärger.

EBay will per Flash-Cookie die Mitgliedskonten denjenigen Computern zuordnen, die regelmäßig für Aktivitäten auf dem Marktplatz genutzt werden. Ab Mitte 2008 startet die zweite Stufe: Wenn man nun seinen Account von einem anderen als dem üblichen Rechner aus nutzt, will eBay sich rückversichern, dass es sich beim Verkäufer auch um den Inhaber des Accounts handelt.

Anzeige

Dazu ruft eBay automatisiert auf der Telefonnummer an, die bei den Kontaktdaten hinterlegt ist und erhält einen Code zur Fortsetzung der Verkaufstransaktion. Ein Hacker könnte das bisher beschriebene System natürlich leicht in die Irre führen und die Kontaktinformationen auf seine Rufnummer ändern. Deshalb prüft eBay, ob diese Daten kürzlich verändert wurden. Dann muss der Verkäufer sich selbst bei eBay telefonisch legitimieren - mit Informationen, die nicht aus den Kontaktdaten auslesbar sind. So will eBay sicherstellen, dass Verkäufer und Kontoinhaber identisch sind. Die Identitätsbestätigung betrifft zunächst nur den Verkaufsprozess. Ob künftig auch Käufer sich im Zweifelsfall anrufen lassen müssen, ist noch offen.

Eine falsche oder nicht mehr aktuelle Telefonnummer und eine Unerreichbarkeit könnten deutliche Verzögerungen beim Verkauf nach sich ziehen. EBay empfiehlt, als zweite Nummer auch die des Handys zu hinterlegen.


eye home zur Startseite
Horst63 28. Mär 2009

Google mal nach Crapcleaner. Der loescht auch Flash Cookies

Saschi 10. Mai 2008

Nee, stimmt nicht. Das ist ein Test von Ebay und die haben selbst einige ihrer Nutzer...

Stamper 25. Apr 2008

Kann ich als anständiger Nutzer diesen ganzen Anruf-Zirkus nicht umgehen, indem ich mir...

alter schwede 22. Apr 2008

nachdem man die nummer geändert hat und dann missbrauchen. und jetzt ebay?

wurs 22. Apr 2008

ebay ist ja an sich vom prinzip her klasse, wenn es nur nicht so nervig wäre mit dem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Comline AG, Dortmund
  3. CGM LAB Deutschland GmbH, Koblenz
  4. Medion AG, Essen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Mittelerde Collection 25,97€)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. (u. a. Mission Impossible 1-5 Box 16,97€ und Death Race 1-3 9,94€ + 5€ FSK-18-Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Nur für Rechtshänder?

    ldlx | 19:35

  2. Amateure verwechseln ständig Github und Git (tl;dnr)

    amineurin | 19:34

  3. Re: Stickoxide....

    matok | 19:29

  4. Re: Umweltprämie? Dadurch wirds doch noch schlimmer!

    Allandor | 19:28

  5. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    XxXXXxxXxx | 19:26


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel