• IT-Karriere:
  • Services:

Online-Videos bei ProSieben und Sat.1 mit Werbepausen

Eigenproduktionen der Sender stehen kostenlos in voller Länge im Internet

Seit März 2008 bieten die Fernsehsender von ProSiebenSat.1 ihre Eigenproduktionen in voller Länge kostenlos im Internet an. Künftig sollen die Sendungen auch im Internet mit Werbeunterbrechungen versehen werden, verkündete nun SevenOne Interactive, der Vermarkter der Sendergruppe ProSiebenSat.1.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach Abschluss der Testphase können Werbekunden ihre Spots ab sofort im Rahmen von kompletten TV-Sendungen präsentieren, gab SevenOne Interactive bekannt. Dabei handelt es sich um komplette Show-, Commedy- und Lifestyle-Formate, die sonst nur auf den TV-Sendern des Konzerns ausgestrahlt werden. Werbung ist sowohl in Form von sogenannten PreRoll- und MidRoll-Video-Ads möglich, also Werbespots, die vor oder mitten im Programm geschaltet werden.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  2. ING Deutschland, Nürnberg

Die Werbespots im Internet laufen 15 bis 30 Sekunden, wobei maximal fünf Werbepausen im Abstand von jeweils 10 Minuten geplant sind. Je nach Länge kostet die Schaltung der Werbespots 60,- oder 120,- Euro pro 1.000 Einblendungen.

Durch die Integration der Unterbrecherwerbung kann SevenOne nun rund 20 Millionen VideoViews pro Monat verkaufen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. KFA2 GeForce RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)
  2. (u. a. Xbox Wireless Controller Carbon Black/Robot White/Shock Blue für 58,19€)

someone 23. Apr 2008

Ich fand den Funny Movie Mist nicht gut! Ich wollte lediglich sagen, dass es durchaus...

kendon 22. Apr 2008

ich wollt grad sagen, grade die letzten 3-4 staffeln waren eher "politisch" als kiddie...

Herb 22. Apr 2008

Galileo ist halt "Sendung mit der Maus" für der Schule Entwachsene, deren Zuschauer...

jbauer 22. Apr 2008

Einfache Lösung: HD-Rekorder benützen und 30min später schauen anfangen.


Folgen Sie uns
       


    •  /