Abo
  • IT-Karriere:

VDE: Deutschland soll stärker in Mikroelektronik investieren

Ostasien in dem Bereich mit der weltweit größten Innovationskraft

Deutschland soll stärker in die Mikroelektronik investieren. Denn Innovationen in dem Bereich treiben auch die starken Bereiche Automotive, Medizintechnik und Life-Sciences, Energietechnik und Mikrosystemtechnik an. Das ergab eine Expertenumfrage des Verbandes der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE), die heute auf der Hannover Messe präsentiert wurde. Der hiesige Mikroelektronik-Standort sei in Europa führend, so die technisch-wissenschaftliche Organisation weiter.

Artikel veröffentlicht am ,

International verfüge Ostasien über die größte Innovationskraft in der Mikroelektronik - und das mit steigender Tendenz und einer Verschiebung von Taiwan in Richtung Volksrepublik China. Nach Ansicht von VDE-Chef Hans Heinz Zimmer steht Deutschland in Sachen Mikroelektronik am Scheideweg. In Ostasien seien gegenwärtig 74 neue Halbleiter-Fertigungen geplant. In der Europäischen Union dagegen nur fünf, und davon hierzulande nur zwei. Chipfabriken müssten hier gehalten werden, sonst seien vor Ort bald fast nur noch Entwicklungen von Teillösungen für andere Entwickler sowie Marketing anzutreffen.

Die mit Abstand größte Schwäche in der Mikroelektronik sei der "Kostenfaktor" bei der Produktion, aber auch die geringe Homogenität der Mikroelektronik-Industrie und der Mangel an Risikokapital wirken sich negativ aus.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 245,90€ + Versand
  2. (u. a. Ryzen 5-2600X für 184,90€ oder Sapphire Radeon RX 570 Pulse für 149,00€)

R.T.Wiegand 23. Apr 2008

... ja und nicht nur das. Um erfolgreich was auf den Markt zu bringen muss man eine...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 7 Pro - Hands On

Das Oneplus 7 Pro ist das neue Oberklasse-Smartphone des chinesischen Startups. Es verfügt über drei Kameras auf der Rückseite und eine ausfahrbare Frontkamera. Das Smartphone erscheint im Mai zu Preisen ab 710 Euro.

Oneplus 7 Pro - Hands On Video aufrufen
Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

2FA mit TOTP-Standard: GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor
2FA mit TOTP-Standard
GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor

Auch GMX-Kunden können nun ihre E-Mails und Daten in der Cloud mit einem zweiten Faktor schützen. Bei Web.de soll eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bald folgen. Der eingesetzte TOTP-Standard hat aber auch Nachteile.
Von Moritz Tremmel


    IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
    IT-Forensikerin
    Beweise sichern im Faradayschen Käfig

    IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
    Eine Reportage von Maja Hoock

    1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
    2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
    3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

      •  /