Abo
  • Services:
Anzeige

VDE: Deutschland soll stärker in Mikroelektronik investieren

Ostasien in dem Bereich mit der weltweit größten Innovationskraft

Deutschland soll stärker in die Mikroelektronik investieren. Denn Innovationen in dem Bereich treiben auch die starken Bereiche Automotive, Medizintechnik und Life-Sciences, Energietechnik und Mikrosystemtechnik an. Das ergab eine Expertenumfrage des Verbandes der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE), die heute auf der Hannover Messe präsentiert wurde. Der hiesige Mikroelektronik-Standort sei in Europa führend, so die technisch-wissenschaftliche Organisation weiter.

International verfüge Ostasien über die größte Innovationskraft in der Mikroelektronik - und das mit steigender Tendenz und einer Verschiebung von Taiwan in Richtung Volksrepublik China. Nach Ansicht von VDE-Chef Hans Heinz Zimmer steht Deutschland in Sachen Mikroelektronik am Scheideweg. In Ostasien seien gegenwärtig 74 neue Halbleiter-Fertigungen geplant. In der Europäischen Union dagegen nur fünf, und davon hierzulande nur zwei. Chipfabriken müssten hier gehalten werden, sonst seien vor Ort bald fast nur noch Entwicklungen von Teillösungen für andere Entwickler sowie Marketing anzutreffen.

Anzeige

Die mit Abstand größte Schwäche in der Mikroelektronik sei der "Kostenfaktor" bei der Produktion, aber auch die geringe Homogenität der Mikroelektronik-Industrie und der Mangel an Risikokapital wirken sich negativ aus.


eye home zur Startseite
R.T.Wiegand 23. Apr 2008

... ja und nicht nur das. Um erfolgreich was auf den Markt zu bringen muss man eine...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Krefeld
  3. Läpple Dienstleistungsgesellschaft mbH, Heilbronn, Teublitz
  4. Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. mit dem Gutscheincode PSUPERTECH
  3. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Star Wars - Die letzten Jedi

    Viel Luke und zu viel Unfug

  2. 3D NAND

    Samsung investiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  3. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  4. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  5. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  6. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  7. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  8. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  9. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  10. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Sysinternals-Werkzeug Microsoft stellt Procdump für Linux vor
  2. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  3. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe

  1. Re: Hört mal auf mit diesem Blödsinn

    medium_quelle | 04:18

  2. Re: Golem Was soll das? Überschrift geht ja garnicht

    DAUVersteher | 04:01

  3. Re: Keine Lust auf schwere, komplexe Kämpfe?

    motzerator | 03:46

  4. Re: Das wird total abgefahren....

    ChristianKG | 03:31

  5. Re: Für was der Bedarf an Wildcard-Zertifikaten?

    ManfredHirsch | 03:23


  1. 18:40

  2. 17:11

  3. 16:58

  4. 16:37

  5. 16:15

  6. 16:12

  7. 16:01

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel