Abo
  • IT-Karriere:

Spieletest: God Of War PSP - Handheld-Gemetzel

Chains of Olympus erzählt die Vorgeschichte zu God Of War 1 & 2

Die PlayStation 2 verabschiedet sich langsam aber sicher in die Annalen der Videospielgeschichte, der Name God Of War dürfte Anhängern von Actiontiteln trotzdem noch präsent sein - die beiden bisher erschienenen Spiele rund um den tragischen Helden Kratos gehören schließlich zum Besten, was in den letzten Jahren auf Konsolen erschienen ist. Bevor sein Abenteuer auf PlayStation 3 fortgesetzt wird, erscheint zunächst mit "Chains Of Olypmus" ein Ableger für die portable PSP.

Artikel veröffentlicht am ,

God of War (PlayStation Portable)
God of War (PlayStation Portable)
An Kratos' Aufstieg in den Olymp ist auf der PSP noch nicht zu denken - das Spiel ist zeitlich vor den PS2-Titeln angesiedelt und erzählt die Vorgeschichte, in der die Weichen für die späteren Geschehnisse gestellt werden. Genug zu tun gibt es trotzdem: Auch in Chains Of Olympus geht es in die Unterwelt Hades, wo zahlreiche Gestalten der griechischen Mythologie darauf warten, den mächtigen Krieger herauszufordern.

Inhalt:
  1. Spieletest: God Of War PSP - Handheld-Gemetzel
  2. Spieletest: God Of War PSP - Handheld-Gemetzel

God of War (PSP)
God of War (PSP)
Wie bereits auf der PlayStation 2 ist God Of War auch auf PSP vor allem ein Actionspiel: Mit den Chaosklingen, Extras wie Zeus Handschuh und ein bisschen Magie wie den Feuerzaubern gilt es, Dämonen und andere furchterregende Kreaturen in die Knie zu zwingen. Beeindruckende Combos sind dabei weiterhin möglich und für den Sieg auch dringend erforderlich, hinzu kommen diverse Reaktionstests: Wer größere Gegner niederringen will, muss flink mit den Fingern sein, um im richtigen Moment die jeweils geforderte Taste zu drücken.

God of War (PSP)
God of War (PSP)
Der Rätselanteil wurde im Vergleich zu den stationären Programmen deutlich zurückgefahren; immer noch ist zwar der eine oder andere Schalter umzulegen, all zu viel Gehirnschmalz ist bei Kratos' jüngstem Abenteuer aber nicht gefragt. Ein anderes bekanntes Spielelement ist dafür weiterhin vertreten: Die leuchtenden Orbs, die erledigte Gegner hinterlassen oder in Truhen versteckt sind, müssen erneut eingesammelt werden, um nach und nach Erfahrungspunkte zu gewinnen und so die eigenen Fähigkeiten auszubauen.

Spieletest: God Of War PSP - Handheld-Gemetzel 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 114,99€
  2. (u. a. GTA 5 für 12,99€, Landwirtschafts-Simulator 19 für 27,99€, Battlefield V für 32,99€)
  3. 849,00€ (Bestpreis!)
  4. 169,00€

PSP-Frust 2 09. Mai 2008

Da kann ich nur zustimmen, ich war einst dieser NDS Besitzer, verkaufte Sie später sogar...


Folgen Sie uns
       


Huawei P30 Pro - Hands on

Das P30 Pro ist Huaweis jüngstes Top-Smartphone, das erstmals mit einem Teleobjektiv mit Fünffachvergrößerung kommt. Im ersten Kurztest macht die Kamera mit neu entwickeltem Bildsensor einen guten Eindruck.

Huawei P30 Pro - Hands on Video aufrufen
Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  2. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  3. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

    •  /