Abo
  • Services:

Spieletest: God Of War PSP - Handheld-Gemetzel

Chains of Olympus erzählt die Vorgeschichte zu God Of War 1 & 2

Die PlayStation 2 verabschiedet sich langsam aber sicher in die Annalen der Videospielgeschichte, der Name God Of War dürfte Anhängern von Actiontiteln trotzdem noch präsent sein - die beiden bisher erschienenen Spiele rund um den tragischen Helden Kratos gehören schließlich zum Besten, was in den letzten Jahren auf Konsolen erschienen ist. Bevor sein Abenteuer auf PlayStation 3 fortgesetzt wird, erscheint zunächst mit "Chains Of Olypmus" ein Ableger für die portable PSP.

Artikel veröffentlicht am ,

God of War (PlayStation Portable)
God of War (PlayStation Portable)
An Kratos' Aufstieg in den Olymp ist auf der PSP noch nicht zu denken - das Spiel ist zeitlich vor den PS2-Titeln angesiedelt und erzählt die Vorgeschichte, in der die Weichen für die späteren Geschehnisse gestellt werden. Genug zu tun gibt es trotzdem: Auch in Chains Of Olympus geht es in die Unterwelt Hades, wo zahlreiche Gestalten der griechischen Mythologie darauf warten, den mächtigen Krieger herauszufordern.

Inhalt:
  1. Spieletest: God Of War PSP - Handheld-Gemetzel
  2. Spieletest: God Of War PSP - Handheld-Gemetzel

God of War (PSP)
God of War (PSP)
Wie bereits auf der PlayStation 2 ist God Of War auch auf PSP vor allem ein Actionspiel: Mit den Chaosklingen, Extras wie Zeus Handschuh und ein bisschen Magie wie den Feuerzaubern gilt es, Dämonen und andere furchterregende Kreaturen in die Knie zu zwingen. Beeindruckende Combos sind dabei weiterhin möglich und für den Sieg auch dringend erforderlich, hinzu kommen diverse Reaktionstests: Wer größere Gegner niederringen will, muss flink mit den Fingern sein, um im richtigen Moment die jeweils geforderte Taste zu drücken.

God of War (PSP)
God of War (PSP)
Der Rätselanteil wurde im Vergleich zu den stationären Programmen deutlich zurückgefahren; immer noch ist zwar der eine oder andere Schalter umzulegen, all zu viel Gehirnschmalz ist bei Kratos' jüngstem Abenteuer aber nicht gefragt. Ein anderes bekanntes Spielelement ist dafür weiterhin vertreten: Die leuchtenden Orbs, die erledigte Gegner hinterlassen oder in Truhen versteckt sind, müssen erneut eingesammelt werden, um nach und nach Erfahrungspunkte zu gewinnen und so die eigenen Fähigkeiten auszubauen.

Spieletest: God Of War PSP - Handheld-Gemetzel 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 899€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

PSP-Frust 2 09. Mai 2008

Da kann ich nur zustimmen, ich war einst dieser NDS Besitzer, verkaufte Sie später sogar...


Folgen Sie uns
       


Fazit zu Shadow of the Tomb Raider

Wir tauchen mit Lara in der Apokalypse ab und verfassen unser Fazit.

Fazit zu Shadow of the Tomb Raider Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz
  2. Funklöcher Telekom bietet freiwillig hohe 5G-Netzabdeckung an
  3. 5G Telekom hat ihr Mobilfunknetz mit Glasfaser versorgt

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

    •  /