Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: God Of War PSP - Handheld-Gemetzel

God of War (PSP)
God of War (PSP)
Der Hauptgrund, warum sich PSP-Besitzer Chains Of Olympus zulegen sollten, ist allerdings die atemberaubende Technik - kaum ein Spiel hat zuvor die Möglichkeiten von Sonys portabler Konsole derart ausgereizt. Beeindruckende Zwischensequenzen, flüssige Animationen, detailreiche Hintergründe und unzählige Effekte: Die Begeisterung, die sich ob der grandiosen Präsentation auf der PS 2 einstellte, ist hier erneut gegeben, zumal sich auch die Ladezeiten - im Gegensatz zu manch anderem PSP-Highlight - in angenehmen Grenzen halten.

Anzeige

Ein wenig Kritik ist trotzdem angebracht: Der Spielumfang ist etwas enttäuschend - viel länger als fünf Stunden wird kaum jemand benötigen, um alles zu sehen. Da ein Multiplayer-Modus fehlt, gibt es danach nur noch die Möglichkeit, das Abenteuer erneut anzutreten. Immerhin warten ein paar Boni auf erfolgreiche Spieler, etwa zusätzliche Artworks oder Kostüme.

Wie von der Reihe bekannt, wird auch diesmal nicht gerade zimperlich mit Gewalt umgegangen - darum hat das nur für Erwachsene geeignete Spiel wegen seiner Inhalte kein Alterssiegel von der USK erhalten. Der Preis liegt bei etwa 40,- Euro.

Fazit:
Wirklich neue Ideen und Elemente hat der mobile Ableger der God-Of-War-Reihe nicht zu bieten, dafür aber genau das, was schon die PS2-Titel auszeichnete: grandiose Atmosphäre, wunderbar spielbare Action und eine pompöse Präsentation. Für PSP-Besitzer also mehr als genug gute Gründe, in den Hades hinabzusteigen.

 Spieletest: God Of War PSP - Handheld-Gemetzel

eye home zur Startseite
PSP-Frust 2 09. Mai 2008

Da kann ich nur zustimmen, ich war einst dieser NDS Besitzer, verkaufte Sie später sogar...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  2. Pneuhage Management GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 199€
  3. (-20%) 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

  1. Re: Sollten lieber den Desktop komplett an MacOS...

    ML82 | 04:59

  2. Re: 23 Elektroautos bis zum Jahr 2013

    maxule | 04:43

  3. Gute Wahl

    Ach | 04:38

  4. Re: Wie das zertifiziert wurde ist sehr leicht...

    ML82 | 04:00

  5. Ich bin mittlerweile wieder Windows/OSX Nutzer.

    ilovekuchen | 02:43


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel