Abo
  • Services:
Anzeige

LifeService 112: Eine Notfallakte soll Leben retten

Björn-Steiger-Stiftung bietet Handy-Ortung mit individueller Versorgung

Die Björn-Steiger-Stiftung bietet im Rahmen ihres Handy-Ortungs-Systems LifeService 112 eine Notfallakte an. Handynutzer können sich kostenlos registrieren und ihre Krankendaten hinterlegen. Passiert ein Unfall, haben Rettungskräfte aufgrund dieser Informationen die Möglichkeit, trotz Vorerkrankungen oder Allergien optimal zu handeln.

Jeder Handybesitzer kann Notfalldaten wie Vorerkrankungen, Medikationen, Allergien oder Hinweise auf Operationen mitteilen. Auch seinem Arzt kann der Nutzer die Möglichkeit einräumen, die Akte zu vervollständigen. Dazu muss sich der Arzt unter www.lifesensor.com/arzt registrieren. Neben der Krankengeschichte nimmt die Datenbank weitere persönliche Angaben auf, beispielsweise welche Kontaktpersonen im Notfall direkt zu benachrichtigen sind und ob eine Patientenverfügung, ein Organspendeausweis oder ein Röntgenpass vorliegen.

Anzeige

Die Daten werden in der Lifesensor Notfallakte hinterlegt, wie die Stiftung die Akte nennt. Im Falle eines Notrufs über die 112 soll die Akte der jeweiligen Leitstelle angezeigt werden, die Rettungshelfer können Allergien und sonstige Maßnahmen auf die Krankendaten abstimmen.

Der Ortungsdienst LifeService 112 und die Lifesensor Notfallakte sind kostenlose Angebote, Interessierte können sich unter www.steiger-stiftung.de oder bei der telefonischen Auskunft 11899 registrieren. Bislang sollen nach Angaben der Stiftung 40.000 Handy-Ortungen im Notfall durchgeführt worden sein. Derzeit sollen gut 620.000 Menschen bei LifeService 112 registriert sein.


eye home zur Startseite
Jay Äm 22. Apr 2008

Das ist die Sprache der Zukunft und Du ein Fossil aus der Vergangenheit. Komm einfach...

Mein Senf 21. Apr 2008

Arzt UND Patient müssen beim gleichen Krauter registriert sein. Das ist Quark. Wenn jedem...

Urheberrecht... 21. Apr 2008

Aus Kostengruenden muss man die Plichtuebertragung der Daten per Handy in die USA selber...

sdsDF 21. Apr 2008

kann ich mir nicht vorstellen. zum glück benötige ich sowas ohnehin nicht.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Gaggenau
  2. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Allianz Deutschland AG, München, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 1400 für 151,99€, Ryzen 5 1600 für 198,95€ und Ryzen 7 1700 für 292,99€)
  2. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Gesetz gegen Hasskommentare

    Facebook spielt in eigener Bußgeld-Liga

  2. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  3. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  4. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel

  5. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App

  6. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  7. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  8. Windows 10

    Microsoft zeigt Fluent Design im Detailvideo

  9. Bungie

    Letzte Infos vor dem Start der PC-Fassung von Destiny 2

  10. Ubiquiti Amplifi und Unifi

    Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mittelerde Schatten des Krieges im Test: Ein Spiel, sie ewig zu binden
Mittelerde Schatten des Krieges im Test
Ein Spiel, sie ewig zu binden
  1. Jugendschutz Lootboxen gelten bisher nicht als Glücksspiel
  2. Schatten des Krieges Gold in Mittelerde kostet ab 5 Euro
  3. Schatten des Krieges Mikrotransaktionen in Mittelerde

Blade Runner 2049: Ein gelungenes Update für die Zukunft
Blade Runner 2049
Ein gelungenes Update für die Zukunft

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

  1. Re: Meine Frau ist genervt...

    Toms | 13:27

  2. Re: Besinnungslos

    MattheusErb | 13:27

  3. Re: Warum mischt man den Kohlenstoff nicht

    Dwalinn | 13:27

  4. Re: 150 cd/m2??? really?

    renegade334 | 13:27

  5. Re: Internationales US Tastaturlayout

    ElTentakel | 13:26


  1. 13:15

  2. 11:59

  3. 11:54

  4. 11:50

  5. 11:41

  6. 11:10

  7. 10:42

  8. 10:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel