Abo
  • Services:

Festplatte mit integrierter AES-Verschlüsselung von Fujitsu

MHZ2 CJ - 2,5-Zoll-Festplatte mit 320 GByte und 7.200 U/Min.

Fujitsu bringt eine 2,5-Zoll-Festplatte mit 320 GByte Speicherkapazität und integrierter AES-Verschlüsselung auf den Markt. Die Verschlüsselung wird in Hardware abgewickelt und erlaubt es zudem, die Platte innerhalb weniger als einer Sekunde zu löschen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Festplatten von Fujitsus Serie "MHZ2 CJ" speichern bis zu 320 GByte und arbeiten mit 7.200 Umdrehungen pro Minute. Angeschlossen werden sie per SATA, wobei Fujutsu die Platten explizit auch für den Einsatz in externen Laufwerken anpreist.

Stellenmarkt
  1. zeb/rolfes.schierenbeck.associates gmbh, Münster
  2. Bezirk Mittelfranken, Ansbach

Das Besondere an der neuen Festplattenserie ist die integrierte, hardwarebasierte AES-Verschlüsselung mit einem 256-Bit-Schlüssel, die dafür sorgt, dass auf Wunsch alle Daten auf der Platte automatisch verschlüsselt werden. Zudem bieten die Platten eine Funktion für sicheres Löschen. Damit sollen sich in weniger als einer Sekunde alle Daten auf einer Platte löschen lassen.

Anders als bei einer softwarebasierten Verschlüsselung wird der Schlüssel bei der Lösung von Fujitsu nicht im Hauptspeicher des Rechners abgelegt, was die Sicherheit erhöhen soll.

Die Platten sind mit einem 16 MByte großen Puffer-Speicher ausgestattet, die mittlere Zugriffszeit gibt Fujitsu mit 10,5 ms beim Lesen und 12,5 ms beim Schreiben an. Der Stromverbrauch liegt zwischen 0,13 Watt im Stand-by-Modus, 0,80 Watt im Idle-Modus und 2,3 Watt beim Lesen und Schreiben. Ende Mai 2008 will Fujitsu die Platte der Serie MHZ2 CJ auf den Markt bringen, Preise nannte der Hersteller noch keine, nur das Ziel, bis zum Jahresende 2 Millionen Platten zu verkaufen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 164,90€

hybridnagativ 24. Sep 2008

so ein dummes geschwätz hab ich in meinen ganzen leben noch nicht gelesen.

LC 22. Apr 2008

Achtung: Siemens != Fujitsu Siemens Computers

Anonymer Nutzer 21. Apr 2008

99,99 %

mars96 21. Apr 2008

Die haben nur noch einen "Aufkleber" drauf gepappt. Das Ding kommt aus Fernost und wird...

Lord_Pinhead 21. Apr 2008

Du meinst doch nicht etwa eher Seagate statt Samsung oder? http://www.silicon.de...


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /