Abo
  • Services:
Anzeige

SD-Karte rüstet RFID-Reader nach

Software Development Kit erhältlich

Vornehmlich für Handelsunternehmen hat das kanadische Unternehmen Wireless Dynamics einen RFID-Leser vorgestellt, der in Form einer SD-Karte daherkommt und so beispielsweise in Smartphones eingesetzt werden kann.

Zum Speichern der empfangenen Daten bietet die SD-Karte zudem noch 512 MByte internen Speicher. Alternativ lassen sich die Daten auch mit dem Smartphone verschicken. Die SDiD 1212 Low Frequency RFID, wie die Karte bezeichnet wird, ist als SDIO-Karte sofort einsatzfähig und arbeitet mit RFID-Tags zusammen, die im Bereich von 125 und 134,5 kHz funken.

Anzeige

Mit Hilfe eines SDK können für Windows-Mobile eigene Anwendungen geschrieben werden. Die Karte kann aber auch in Geräten mit Palm OS betrieben werden und soll ab sofort erhältlich sein. Der Preis beginnt bei rund 210,- US-Dollar, wobei Wireless Dynamics auch Versionen ohne Speicher anbietet.


eye home zur Startseite
auch keine... 21. Apr 2008

Keine Ahnung, oder was? Das ist ein Lesegerät. Kein RFID- Chip, sondern das Gegenstück...

SDID1020 21. Apr 2008

Ist das SDK dann dabei, oder muss es wieder für einen ca. 4-stelligen Betrag nachgekauft...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. endica GmbH, Karlsruhe
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  3. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  4. Continental AG, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. mit dem Gutscheincode PSUPERTECH

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  1. Re: Mi 6 für 350¤

    petet | 18:23

  2. Re: Golem Was soll das? Überschrift geht ja garnicht

    Tigtor | 18:19

  3. Re: Redmi Note 4

    androidfanboy1882 | 18:14

  4. Re: Glasfaser an die vorhandenen Masten hängen

    GeeGee | 18:10

  5. Re: Überschriften wollen gelernt sein

    violator | 18:07


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel