Abo
  • IT-Karriere:

Gesundheitskarte verzögert sich weiter

Teilnehmer in den Testregionen zweifeln am Funktionieren der Technik

Entgegen der Vorgabe der Bundesregierung, nach der die Ausgabe der elektronischen Gesundheitskarte an die Versicherten noch in diesem Jahr beginnen kann, wird sich das Projekt weiter verzögern. Wie das Nachrichtenmagazin Focus berichtet, kommt aus den Testregionen sowohl im Norden als auch im Westen Deutschlands Widerstand gegen den baldigen Start des IT-Projekts.

Artikel veröffentlicht am ,

In der Region Nordrhein sollen nach offiziellem Plan die ersten regulären Karten zum Jahresende 2008 ausgegeben werden, auf denen künftig auch Notfalldaten oder eine elektronische Patientenakte vermerkt sein sollen.

Stellenmarkt
  1. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Oberschleißheim
  2. über experteer GmbH, Sindelfingen

Doch von Verantwortlichen, die in Düsseldorf mit der Einführung befasst sind, erfuhr das Blatt: "Dieses Jahr wird das nichts mehr." Zu groß seien die Unsicherheiten, ob die Technik funktioniere.

Die Ärzte der norddeutschen Testregion Flensburg fordern zunächst grundlegende Änderungen an der sechsstelligen Geheimnummer für Versicherte zum Freischalten bestimmter Daten. Sie haben ihre Testläufe sogar ausgesetzt. Internist Eckehard Meissner, der die neue Technik von Anfang an erprobte, verlangt wie seine Kollegen, dass die Karte überarbeitet wird. Er sagte dem Blatt: "Wir machen nicht mit, so lange die Karte keine Vorteile für uns hat, und wir nur Dresche bekommen, wenn es nicht funktioniert."

Der Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium, Klaus Theo Schröder, beharrt derweil auf einem schnellen Start: "Die Beteiligten in Nordrhein-Westfalen haben uns mitgeteilt, dass es beim verabredeten Fahrplan bleibt."

Mitte März waren nach Regierungsangaben in den Testregionen rund 190 Ärzte, 115 Apotheken und elf Krankenhäuser bei der Einführung der Gesundheitskarte und dem Aufbau der Telematik-Infrastruktur eingebunden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (Batman Arkham Collection & Lego Batman Trilogy)
  2. (u. a. Actionfiguren ab 11,99€, DCU Animation Batman Collection 59,97€, verschiedene Lego DC...
  3. (aktuell u. a. QPAD QH-91 Headset für 54,90€, Corsair T1 Race 2018 Gaming-Chais verschiedene...
  4. ab 799,00€

Artemis 21. Apr 2008

Wenn man sich so überlegt, wie viele ältere Personen noch nicht einmal mit der EC-Karte...

Adfrex 21. Apr 2008

.. Das nennt sich dann effizienz!

slicky 21. Apr 2008

So wie sich der Feldversuch darstellt ist kein Vorteil des erprobten Systems erkennbar...


Folgen Sie uns
       


Ancestors - Fazit

Mehre Millionen Jahre in einem Spiel: Dieses mutige Ziel hat sich das Indiegame Ancestors - The Humankind Odyssee gesetzt.

Ancestors - Fazit Video aufrufen
Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger


    Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
    Geothermie
    Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

    Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
    2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
    3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

      •  /