Abo
  • Services:

Google an einem Tag um 28 Milliarden teurer geworden

Börsenkurs macht einen Luftsprung

Der Aktienkurs von Google hat nach Vorlage der Zahlen für das erste Quartal 2008 einen Sprung gemacht. Am Vortag des 18. April 2008 lag der Preis für eine Google-Aktie noch bei 450,- US-Dollar und stieg dann am heutigen 18. April um rund 20 Prozent auf jetzt 540,- US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,

Google hat 313 Millionen Aktien im Umlauf - das entsprach gestern noch einer Marktkapitalisierung von ca. 141 Milliarden US-Dollar. Seit dem Kurssprung ist Google rund 28 Milliarden US-Dollar mehr wert - ca. 169 Milliarden US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. matrix technology AG, München
  2. über Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG, deutschlandweit

Noch als Stanford-Studenten hatten Larry Page und Sergey Brin an dem Konzept einer Suchmaschine gearbeitet - zunächst war sie auch unter google.stanford.edu erreichbar. Die Domain Google.com wurde im September 1997 registriert. Erst ein Jahr später, am 7. September 1998, folgte die Gründung des Privatunternehmens Google.

Als Google im August 2004 an die Börse ging, lag der Ausgabepreis pro Aktie bei 85,- US-Dollar. Der Kurs hat sich seitdem mehr als versechsfacht. In der Spitze wurde das Papier für rund 750,- US-Dollar gehandelt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 179€
  2. 19,99€
  3. (u. a. Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Anno 2205 Ultimate Edition für 9,99€)

qwertzuiop 21. Apr 2008

Hm... Klingt aber plausibel. Statt Gentechnik-Unternehmen aufzukaufen könnten die mal...

qwertzuiop 21. Apr 2008

Und damit Google unterstützen? Neenee.

ff55 19. Apr 2008

Ja, mit 'hätte' Geschichten wäre ich heute auch schon reich. :-)

rarl rarlson 18. Apr 2008

nach dir :P


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan
  2. Nintendo Kein wirklich neues Smash und Fire Emblem statt Metroid
  3. Ubisoft Action in Griechenland und Washington DC

    •  /