• IT-Karriere:
  • Services:

Google an einem Tag um 28 Milliarden teurer geworden

Börsenkurs macht einen Luftsprung

Der Aktienkurs von Google hat nach Vorlage der Zahlen für das erste Quartal 2008 einen Sprung gemacht. Am Vortag des 18. April 2008 lag der Preis für eine Google-Aktie noch bei 450,- US-Dollar und stieg dann am heutigen 18. April um rund 20 Prozent auf jetzt 540,- US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,

Google hat 313 Millionen Aktien im Umlauf - das entsprach gestern noch einer Marktkapitalisierung von ca. 141 Milliarden US-Dollar. Seit dem Kurssprung ist Google rund 28 Milliarden US-Dollar mehr wert - ca. 169 Milliarden US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Noch als Stanford-Studenten hatten Larry Page und Sergey Brin an dem Konzept einer Suchmaschine gearbeitet - zunächst war sie auch unter google.stanford.edu erreichbar. Die Domain Google.com wurde im September 1997 registriert. Erst ein Jahr später, am 7. September 1998, folgte die Gründung des Privatunternehmens Google.

Als Google im August 2004 an die Börse ging, lag der Ausgabepreis pro Aktie bei 85,- US-Dollar. Der Kurs hat sich seitdem mehr als versechsfacht. In der Spitze wurde das Papier für rund 750,- US-Dollar gehandelt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

qwertzuiop 21. Apr 2008

Hm... Klingt aber plausibel. Statt Gentechnik-Unternehmen aufzukaufen könnten die mal...

qwertzuiop 21. Apr 2008

Und damit Google unterstützen? Neenee.

ff55 19. Apr 2008

Ja, mit 'hätte' Geschichten wäre ich heute auch schon reich. :-)

rarl rarlson 18. Apr 2008

nach dir :P


Folgen Sie uns
       


Jedi Fallen Order - Fazit

Wer Fan von Star Wars ist und neben viel Macht auch eine gewisse Frusttoleranz in sich spürt, sollte Jedi Fallen Order eine Chance geben.

Jedi Fallen Order - Fazit Video aufrufen
Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektroauto Volkswagen ID.3 wird auch in Dresden montiert
  2. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  3. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft

Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Sicherheitslücke Forscherin kann smarte Futterstationen von Xiaomi übernehmen
  2. Mi 9 Lite Xiaomi bringt Smartphone mit Dreifachkamera für 300 Euro
  3. Mi Smart Band 4 Xiaomis neues Fitness-Armband kostet 35 Euro

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  1. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

    •  /