Abo
  • Services:
Anzeige

Das Internet ist kaputt - bei South Park

Neue Folge ist kostenlos im Webbrowser zu sehen

Die South-Park-Macher haben sich wieder einmal des Internets angenommen - das in der gerade erschienenen Folge 1206 unerwartet ausfällt, mit South-Park-typisch dramatischen Folgen. Um dem Grauen ein Ende zu setzen, wird selbst versucht, im Stile alter Science-Fiction-Filme mittels Lichtorgel wieder mit dem Internet in Kontakt zu treten.

Die am 16. April 2008 in den USA veröffentlichte und auch weltweit kostenlos über www.southparkstudios.com abrufbare South-Park-Folge 1206 aus Staffel 12 trägt den Titel "Over Logging". Den Inhalt beschreibt das South-Park-Team wie folgt: "Niemand in South Park hat Internet und niemand kann sagen, wann oder ob es überhaupt wieder kommt. Verzweiflung macht sich breit, als die Angst vor dem Unbekannten sich schnell im Land verbreitet. Als Randy hört, dass es noch etwas Internet in Kalifornien geben soll, packt er die Familie ein und fährt Richtung Westen, auf der Suche nach einem Signal."

Anzeige
Video: Ausschnitt aus 'Over Logging'

Es wäre nicht die gesellschaftskritische Comic-Serie South Park, wenn die Geschichte um das ausgefallene Internet nicht total abgedreht, zynisch und ohne unorthodoxe Auflösung wäre. Gleichwohl ist es nicht die erste South-Park-Folge, die sich mit Aspekten des Internets auseinandersetzt - in anderen Folgen treffen Cartman & Co. auf aus YouTube-Videos bekannte Internetgrößen oder retten das Onlinerollenspiel World of Warcraft ("Make Love, Not Warcraft") - mit den ganzen Folgen übermäßigen Spielkonsums.


eye home zur Startseite
Teberiun 02. Aug 2008

so seh ich das auch

jljlfdjalsdfjas... 18. Apr 2008

ganz meine meinung.

Usenet-Leser 18. Apr 2008

Eine, die Dir nicht gefallen muß? ;-) Im Usenet ist das absolut üblich. Ich wüßte auch...

Horsch 18. Apr 2008

s.o.

..... 18. Apr 2008

du glaubst doch nicht das die die ip filtern werden (ist ja fast kein aufwand). das ist...


Computer Blog / 18. Apr 2008

There is no Internet bei Southpark

bastelschubla.de / 18. Apr 2008

Internet kaputt! So schlimm?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. TADANO FAUN GmbH, Lauf an der Pegnitz / bei Nürnberg
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 69,00€
  3. 222,00€

Folgen Sie uns
       


  1. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  2. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  3. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  4. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  5. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  6. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  7. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  8. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  9. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  10. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Diese ganzen Online DLCs nerven langsam!

    diabLo2k5 | 11:50

  2. leicht OT - wie wurde der Jingle produziert ?

    Citadelle | 11:48

  3. Re: Die hohen Anschaffungskosten eines E-Autos...

    GangnamStyle | 11:42

  4. Re: Volumenbegrenzungen abschaffen

    Zuryan | 11:36

  5. Re: "Wenn die Kosten sich dafür lohnen"

    GangnamStyle | 11:32


  1. 11:44

  2. 11:10

  3. 09:01

  4. 17:40

  5. 16:40

  6. 16:29

  7. 16:27

  8. 15:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel